Wirklich Drei-Tage-Fieber???!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Selli, 24. Oktober 2005.

  1. Wirklich Drei-Tage-Fieber???!!!Heute alle Mahlzeiten erbrochen!!!???

    Hallo an alle!

    Leonard hatte jetzt drei bis vier Tage hohes Fieber, jetzt bricht er seit heute morgen jede Mahlzeit raus und möchte auch kaum was essen??!! Der Doc meinte wahrscheinlich Drei-Tage-Fieber und es hat dem kleinen vielleicht auf den Magen geschlagen?!
    Kann das denn wirklich sein? Ich habe eigentlich nur gehört das man drei Tage eben Fieber hat und einen Ausschlag bekommt. Den Ausschlag hat er auch, aber jetzt mach ich mir schon Sorgen ob es wirklich dieses Fieber ist?
    Er schläft auch total schlecht!!! Geschweige denn ein! Nur auf dem Arm oder auf der Brust, was sonst überhaupt nicht der Fall ist!
    Vorallem das Erbrechen kommt mir jetzt komisch vor und vorhin war er auch ganz kaltschweißig??!! Der Arme tut mir so leid!!!!
    Kennt sich jemand von euch da ein bisschen aus? Wäre dankbar für ein paar Ratschläge!

    Sorgende Selli mit
     
    #1 Selli, 24. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2005
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    Hallo Selli,

    beide meine Kinder hatten 3-Tage-Fieber. Und es war fast so wie bei Dir. Dieses hohe Fieber 3-4 Tage lang und der Ausschlag. Tamino hat sich auch übergeben und konnte wenig bei sich behalten. Es wurde dann aber schlagartig besser.

    Hat Dein Arzt Dir etwas verschrieben? Was denn?

    Ich sollte Tamino eine Elektrolyt-Lösung geben und alle halbe Stunde einen kleinen Schluck zu trinken geben.

    Ich wünsche Euch gute Besserung.

    LG
    Corinna
     
  3. Hallo Corinna!

    Danke für deine Antwort! Das beruhigt mich ein wenig das es bei euch auch so war. Der Doc hat uns nichts verschrieben!?
    Er trinkt solala, aber heute morgen hat er wenigstens die Flasche drinnen behalten und hat wenigstens 160ml getrunken. Jetzt hab ich noch entdeckt das er schon wieder einen Zahn bekommt. Er ist nur noch am weinen! :-( und ich könnte mitheulen! Wir drehen bald beide am Rad!!! Weiß gar nicht was ich noch mit ihm machen soll!
    Naja wenns wenigstens mit dem Essen weiterhin einigermaßen klappt, wirds vielleicht doch bald besser.

    LG Selli mit dem geplagten
     
  4. Hallo !
    Ach, der Arme.... und auch Du lass Dich mal drücken....
    :tröst:
    Mir scheint das, als würde bei Euch da einiges zusammen kommen....

    Aber das mit dem Elyte-Pulver kenne ich von meinem Arzt auch nicht, nur bei Durchfall verschreibt er sowas.

    Wenn er sehr unruhig ist, versuchs doch mal mit Camomilla Zäpchen. Das hat bei Lukas immer ganz gut geholfen.

    Ich drück Euch die Daumen !!!
     
  5. Hallo Tanja!

    Danke für den "drück" und deine Antwort! Also heute ist das was er gegessen hat ( war zwar nicht viel, aber immerhin ) drinnen geblieben! Gott sei dank! Aber er ist total, wie sagt Oma immer, unleitlich! Weint, weiß überhaupt nicht was er will, total unruhig, schläft wenn dann nur auf dem Arm ein, zuckt im Schlaf, wacht ständig schreiend auf! Echt schlimm. Ich habe auch das Gefühl das der Ausschlag ihn juckt, obwohl der Arzt gemeint hat, der tut ihm nichts, weder jucken noch brennen??!!
    Zäpfchen soll ich ihm geben, abends vorm schlafen gehen, sind so ähnlich wie die Paracetamol 125 denke ich, weiß grad net genau wie sie noch heißen.
    Wirken tun sie aber auch nicht wirklich. Diese Camomilla von denen du gesprochen hast, die kann man sich doch bestimmt ohne Rp. holen, oder? Gibts da noch einen Buchstaben D6 oder so?

    Danke dir schon mal LG Selli mit
     
  6. Hallo,

    Fabian hatte in dem Alter auch 3-Tage-Fieber.So schnell wie es gekommen ist war es auch wieder weg. Er hatte fast 40 Grad Fieber und daher hab ich ihm Paracetamol Zäpfchen gegeben. So hat er nachts auch einigermaßen geschlafen.
     
  7. @ Selli: Ich denke das sind die Chamomilla comp Zäpfchen von Weleda. Da ist kein Buchstabe mehr dahinter. Nur Chamomilla comp. Die bekommst du ohne Rezept in der Apotheke.
     
  8. Hallo Silke!

    Danke für die Info! Es schlimme ist ja das er auch noch dazu zahnt, und der scheint ihn sehr zu plagen. Ich kenn mein Kind kaum! Auf dem Arm einschlafen hatten wir seit den 3-Monats-Koliken nicht mehr! Und bei den anderen Zähnen auch nicht, gut da hat er auch ganz schlecht geschlafen und war quengelig, aber kein Vergleich zu momentanen Situation!!!!!!!! Würde ihm soooo gern helfen! Osanit geb ich ihm heut auch schon den ganzen Tag, aber hilft auch nicht. Und ich bin mir sicher der Ausschlag juckt ihn, er kratzt sich die ganze Zeit am Kopf und an der Stirn, da hat er ihn nämlich auch!
    Naja schau morgen mal in der Apo ob ich die Chamomilla krieg, vielleicht helfen die ihm ja?!

    LG Selli mit
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 3 tage fieber übergeben

    ,
  2. erbrechen nach ausschlag drei tage fieber

Die Seite wird geladen...