Wird bei Euch noch geschenkt?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Diana-maus, 23. Oktober 2005.

?

Gibts noch Geschenke bei Euch?

  1. Nein wir schenken uns nichts mehr

    2 Stimme(n)
    7,7%
  2. Nur die Kinder

    10 Stimme(n)
    38,5%
  3. Ja, aber es gibt überall ein Kleinigkeit auch an die Geschwister etc.

    8 Stimme(n)
    30,8%
  4. Ja aber nur innerhalb unserer eigenen Familie (Eltern gegenseitig und an die Kinder)

    7 Stimme(n)
    26,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Hallo,

    also mich beschäftigt das Thema einige Wochen. Meine ganze Nachbarschaft (3 Familien, zwei davon mit Kindern von 2-12 Jahren) schenkt sich weder zu Weihnachten noch zu anderen Anlässen (Hochzeitstag, Geburtstag etc.) irgendwas
    Nur die Kinder bekommen was. Ich finde dass so trostlos.
    Bei uns war es früher so, dass meine Eltern als sie heirateten ihren Geschwistern nichts mehr schenkten ( wurden einfach zuviele Leute)aber sich selber und den Kindern.
    meine Eltern wünschten sich immer Dinge die sie selber nicht kaufen würden z.B. Theaterkarten, Schmuck, Parfüm, Kleidung z.B. Ledermantel etc. teures Werkzeug. mama bestand darauf dass es nie Haushaltsgeräte sein dürfen, sie ist auch eine Frau. Es gab immer zu weihnachten etc. was, auch Muttertag brachte Papa Blumen für Mama und Vatertag gabs Pralinen von mama für Papa etc. Sie schenkten sie gern was und zeigten dass auch
    Jetzt ist es so: Meine Eltern und Bruder sind verstorben, meine Schwiegis haben wenig Geld. Also machten wir aus. Sie sollen nur Joshua was schenken. Wir uns gegenseitig nichts. meine schwester bekommt auch nichts mehr.Mein Schwager und wir schenken uns auch nichts. Mein GG und ich schenken uns meist was gemeinsam fürs Haus oder Karten, Kleidung, Fitnessstudiovertrag e etc. Meine Patenkinder bekommen was und Joshua auch zu Ostern, Nikolaus, Weihnachten, Geburtstag, Namenstag.Mein GG bekommt auch seinen schoki nikolausi von mir usw.
    Mein Mann und ich gehen halt am Hochzeitstag essen und am Valentinstag gibts Pralinen. Ich finde das schon irgendwie wichtig.
    Meine Nachbarn legen keinen Wert auf Parfüm, Kleidung gibts billig bei Kik, Essen gehen sie nie, Urlaub wollen sie nicht, Ausflüge sind albern, Schmuck braucht kein Mensch ebenso Werkzeug, das leiht man sich von den Nachbarn etc. etc. Das einzige wo sie was schenken ist zum Runden, also alle 10 Jahre (innerhalb der Eheleute und deren Eltern)

    Wie ist das bei Euch so???

    lg Diana
     
    #1 Diana-maus, 23. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Oktober 2005
  2. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Ich finde es schön zu schenken und auch etwas zu bekommen.

    Wir bekommen Geschenke von unseren Eltern und schenken ihnen auch etwas.
    Meine Schwester und ich haben eine Höchstenstgrenze fürs Geschenk festgelegt.
    Felix bekommt von allen etwas, Omas und Opas, Tante und Onkel und natürlich auch von uns.
    Wir schenken uns etweder eine Kleinigkeit gegenseitig oder wir schaffen uns etwas gemeinsam an.
    Ich bekommt von Sven zum Valentinstag, oder manchmal einfach so, Blumen.
     
  3. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Wir schenken uns auch noch ob es die eltern sind oder die Schwiegi´s und meinen Geschwistern (sind noch Kinder 8 und 10 Jahre)bei uns Erwachsenen haben wir eine Grenze gesetzt sei denn es ist ein Runder Geburtstag oder eine andere Feierlichkeit,bei den Kindern schaut man halt was sie sich wünschen und wir versuchen es auch zu ermöglichen.Mein GöGa und ich schenken uns meist gemeinsam was,sprich ob für´s Haus oder einen Urlaub etc.Schenken ist schön und beschenkt werden auch :)
     
  4. Moni 70

    Moni 70 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Swabian Highlands ;o)
    Hallo Diana,

    ich habe 3 Brüder und wir haben schon lange ausgemacht, dass wir uns zu Weihnachten und zum Geburtstag, etc. nichts mehr schenken sondern wir schenken nur noch den Kindern was und meinen Eltern. Für meine ELtern kaufen wir immer alle zusammen was. Ich finde es toll, wenn die Kleinen an Weihnachten im Geschenkpapier versinken und sich so freuen, was da alles raus kommt. Weihnachten ohne Geschenke ist für mich kein Weihnachten. Es muss ja nix großes oder sündhaft teures sein. Markus und ich kaufen uns meistens auch was zusammen.

    Letztens ist er morgens mit Roy aufgestanden, ich durfte liegen bleiben und als ich aufgestanden bin, kamen die beiden mit einem Blumenstrauß an und Markus sagte, der ist von Roy für die harten Nächte, die er mir grade beschert :muh: Das war vielleicht schöööööön. Ich finde es sehr schön, jemandem etwas zu schenken und auch mal etwas zu bekommen. Es zeigt mir, dass man an mich gedacht hat.

    Wenn allerdings ein runder Geburtstag ist, wie am Wochenende bei meiner Schwägerin und eine große Party stattfindet, dann schenken wir aber schon auch was!
     
  5. HAllo
    Ich bin ein Mensch der gerne schenkt und natürlich auch gerne welche bekommt!Bei den Geschwistern schenken wir zum Geb. mit einem Höchstbetrag von 15 Euro!Allerdings Weihnachten wollte meine Schwägerin abschaffen,ich finds schade aber wenns sie nicht wollen!!!Mein Mann und ich schenken uns immer noch zu jedem Anlaß was.Wir machen sogar Adventskalender gegenseitig und ich hoffe wir halten diesen brauch noch ein wenig.
    LG TAnja
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:


    Robert und ich beschenken uns auch gegenseitig, ich fänd es sonst auch trostlos. Klar, muss die Aufmerksamkeit das ganze Jahr über da sein. Aber ich finde es so schön, die Vorfreude und dann das Auspacken, da mag ich nicht drauf verzichten. Die Großeltern bekommen auch eine Kleinigkeit - allerdings eher selbstgebasteltes/gebackenes - halt im Namen von Laura. Von uns bekommt Roberts Nichte noch ein Geschenk und das war es dann. Viel größer ist unsere Familie aber auch nicht und bei Freunden/Bekannten war es bei uns bislang immer so, dass im gegenseitigen Einvernehmen auf die "Hin- und Herschenkerei" verzichtet wurde - so soll es auch bleiben. So hält sich die Weihnachtsgeschenksucherei doch sehr in Grenzen und die Chancen auf ein besinnliches Weihnachtsfest steigen. :)

    Lieben Gruß
    Angela
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Also, GG und ich schenken uns nur kleine sachen, da wir unsere Wünsche auch so erfüllen wenn´s Geldlich passt. Aber Hochzeittstag, Valentinstag etc, immer was kleines. (d.H. wenn der Herr dran denkt :nix:)

    Kevin und Marvin bekommen natürlich Geschenke, je nach dem was sie brauchen/sich Wünschen. Bei Marvin versuche ich das mit seiner Ma abzusprechen.
    Geburtstage werden bei uns Geschwister und Mütter und eigene Kinder beschenkt.
    Die beiden Nachbarskids bekommen was kleines.

    Weihnachten bekommen Geschwister und meine Ma was kleines, meist Bilder von den Kids vom Fotographen...(Ui da müssen wir dann bald wieder hin :nix:)
    Da Schwiemu es nich lassen kann, beschenken wir da auch gegenseitig, obwohl ich das doof finde, da es ein einziges Geld schieben ist :-? Aber sie is ja Alt bla bla und man muß ihr das ja lassen, naja egal.

    Aso die Kids von meine Freundin bekommen was kleines und Kevin von ihr.

    Ich halte das hin und her schenken, besonders zu Weihnachten auch für Überflüssig, ich zeige doch meine Zuneuigung nicht damit, das ist eine einzige Materielle sache, viel mehr zählt doch die Zeit die man miteinander verbringt.

    LG Katja
     
  8. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Innerhalb meiner Familie (Mann Kinder ) beschenken wir uns und ansonsten ist das mit meinen Eltern und Geschwistern, Schwiegereltern eher locker. Wir wohnen alle weit entfernt, wenn wir Weihnachten irgendwo sind, dann schenke ich auch meinen Eltern und Geschwistern was. Vor allem meine jüngere Schwester und Bruder bekommen immer was, egal ob ich hinfahre oder nicht.

    Martins Geschwister ( sie sind zu viert), haben abgemacht sich nichts mehr ziu schenken. Das fand ich ziemlich hart, als ich das erfahren habe, auch nicht zum Geburtstag. Aber ich muß sagen, mittlerweile fänd ich so eine Abmachung auch nicht schlecht. Meine Eltern würden es sich aber nie nehmen lassen, mich und Martin und natürlich die Kids zu beschenken, von daher wäre so eine Abmachung eher einseitig. Ich weiß auch nicht

    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...