Wir wollen heiraten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suessestan, 21. Mai 2006.

  1. suessestan

    suessestan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Meck-Pomm
    Hallo!

    Ich brauche mal Eure Meinung.
    Nächstes Jahr hat Carolin ja Konfirmation. Und nun haben wir überlegt, ob wir nicht am gleichen Tag auch kirchlich heiraten können. Also Carolin ist begeistert. Das ganze ist eine rein finanzille Frage. Wir müssen schon die Konfirmationsfeier bezahlen und haben mal gerechnet, mit Hochzeit wird das ganze nur ein klein wenig teurer. Wenn wir das später nachholen würden, würde es uns nochmal soviel kosten und wir müssten dann wieder Ewigkeiten sparen, so wäre das ganze ein Abwasch.
    Ich habe nur Bedenken, daß Carolin an dem Tag in den Hintergrund rutscht, aber das möchte ich ganz bestimmt nicht, es soll auch für sie ein besonderer Tag werden.
    Nun würden mich mal Eure Meinungen dazu interessieren.

    LG Antje
     
  2. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Wir wollen heiraten

    Für mich persönlich ist sowohl eine Hochzeit als auch die Konfirmation ein sehr wichtiges Fest.
    Ich würde es persönlich nicht an einem Tag feiern wollen.
    Wir haben damals die Taufe von Jana am gleichen Tag wie unsere Hochzeit gemacht und irgendwie ging es schon unter. Trotz aller Bemühungen...

    Steffi
     
  3. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wir wollen heiraten

    Ich würde das auch nicht auf einen Tag legen !

    Vor allem wäre ja die Konfirmation an einem Sonntag und eine kirchliche Hochzeit an einem Sonntag ist doch absolut ungewöhnlich, oder ? Es müsste ja dann ein zweiter Gottesdienst stattfinden, erst der Konfirmationsgottesdienst und später dann die kirchliche Trauung.

    Ich würde die kirchliche Trauung extra feiern, mir nur Geld wünschen (ist ja eigentlich schon ganz normal, dass man Geld geschenkt bekommt) und dann ist das Ganze doch gar nicht mehr so teuer.

    Als Gast würde ich es auch nicht so toll finden, wenn alles in einem Abwasch gefeiert werden würden.

    Und für Eure Tochter fände ich das auch irgendwie blöd.

    Liebe Grüße
    Eva
     
  4. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wir wollen heiraten

    Ich persöhnlich würde es auch nicht an einem Tag machen wollen. der TAg soll doch nur für das Brautpaar sein.
    Klar ist das eine kosten frage, aber lieber würde ich noch mal sparen als das ich das mit einer Konfirmation verbinde. Nich t negativ gemeint!!!

    LG Heike
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Wir wollen heiraten

    Die Konfirmation würde ich auch an dem Tag nicht machen.

    Wir wollen allerdings auch (irgendwann mal :-? ) Die Kirchliche Trauung nachholen und gleichzeitig die Kids Taufen lassen.
    Die Hochzeit ist dann aber eh schon hintergründig, da wir schon Verheiratet sind und die Kids sind dann eh noch klein, so das es für sie kein Drama währe nicht im Mittelpunkt zu stehen.



    LG Katja
     
  6. AW: Wir wollen heiraten

    :winke: Hallo,
    seid ihr euch sicher, dass das überhaubt geht?
    Werden da nicht mehrere Kinder konfimiert? Kann mir vorstellen, das da gar kein zeitlicher Platz für eure Hochzeit ist!
    Vielleicht stört es auch die anderen Eltern, wenn die Konfirmation so in den Hintergrund gedrängt wird! Ich glaube es gibt da mehr zu bedenken, als nur den finanziellen Hintergrund.
    Das mit den Geldgeschenken ist sicher ein guter Ansatz.
    Will nicht negativ rüberkommen, aber ihr wollt doch einen ganz besonderen Tag erleben!

    Lg
    Nadine:winke:
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Wir wollen heiraten

    Achso und alles gute zur Verlobung noch :-D :weghier:

    LG Katja
     
  8. AW: Wir wollen heiraten

    also ich finde auch das das ihr tag ist und durch eine hochzeit würde es bistimmt in den hintergrund rutschen...

    zuanderm würde es mich sehr wundern wenn die kirche das macht, höchstens das morgens der konfi-gottesdienst ist und nachmittags die hochzeit also zweimal kirche.... das fänd ich schon doof...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...