wir waren beim Kiss-Doc

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von 5MädelHaus, 11. Juli 2005.

  1. Hallo

    Wie einige wissen, bin ich ja Kiss gegenüber recht skeptisch geworden. Da aber das Trinken bei Zoé und die starken Blähungen immer noch ihr Problem waren, habe ich mich entschieden zum Kiss-Doc zu fahren, frei nach dem Motto "nützts nichts, so schadet es auch nicht".

    Zuerst mussten wir noch in die Kinderklinik in Zürich zum HWS-Röntgen.

    Und ja, der Kiss-Doc hat Kiss bei Zoé festgestellt. Er hat 2 Wirbel wieder zurecht schieben müssen. Arme Zoé, sie hat gelitten.

    Ob Kiss oder nicht, wir werden in den nächsten Tagen wohl sehen ob es Wirkung gezeigt hat.

    Inzwischen lacht sie schon wieder :)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    hallo rachel!

    auch wenn du KISS-Diagnose gegenüber skeptisch bist (bin ich auch) wünsche ich, dass es Zoe geholfen hat!

    ich drücke euch ganz fest die daumen

    LG
    Rosa
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Rachel ,

    ich wünsche euch sehr dass das Trinken nun besser wird!
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ich drücke die Daumen, dass die Behandlung geholfen hat.

    Freue mich bald zu lesen, wie es läuft.
    wippi
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh man ich drücke auch ganz feste mit.
    Sag Beschewid ob es nun besser geht ok?
     
  6. Was soll ich sagen ? sie hat inzwischen 2x getrunken, so gut wie schon lange nicht mehr 8O.

    Ich traue dem Frieden noch nicht *g*, beobachte das mal weiter.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Das hört sich soo gut an ich drücke mal fleißig die Daumen.

    Habt ihr keinen guten opsteopathen in der Nähe? Das hat bei Laura viel besser gewirkt als die Manualtherapie. Also wenn es wieder kommt was ich nicht hoffe würde ich das überlegen.

    lg Alex :prima:
     
  8. Hallooo

    Sorry, dass ich das Thema nochmals hoch schubse, aaaaaber: heute war der beste Tag den wir je hatten punkto Trinken!!! jawohl, sie trinkt wie eine Weltmeisterin, macht sogar den Mund ganz gross auf (das hat sie nie so schön gemacht), und trinkt einfach ruhig!

    Ich habe heute das erste Mal in der Öffentlichkeit gestillt, und es hat geklappt!!!

    Ich bin zwar immer noch skeptisch, aber einen Zufall kanns irgendwie doch auch nicht sein.

    Blähungen hat sie immer noch stark, leider, aber abwarten...

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...