Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 19. November 2005.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Huhu:winke:

    ich bin mit Julian heute wieder nach Hause gekommen. Der kleine Mann hält mich ganz schön auf Trapp. Er hat Neugeborenengelbsucht und außerdem eine Trink/Saugschwäche, so dass ich zur Zeit nur am Milchabpumpen bin und dann versuche sie dem Kleinen einzuflößen. Aber sonst ist er sehr brav - nur wenn er Hunger hat, ist mit ihm nicht zu scherzen ... (also alle 2 Stunden haben wir suuuper "Stimmung" in der Bude) :nix:

    Ich möchte mich hier auch bei allen bedanken für die lieben Glückwünsche zur Geburt. Und besonders möchte ich mich bei Birkchen und Vonne entschuldigen, die sich eigentlich gefreut haben, die Geburt hier im Schnullerforum bekannt geben zu dürfen. Leider hat mein Mann es sich nicht nehmen lassen und musste selbst im Schnullerforum mitmischen ... :nix: und hat nicht - wie ursprünglich von mir angewiesen - Birkchen und Vonne Bescheid gegeben. Ich hoffe ihr verzeit die Papahormone :heilisch:

    Einen ausführlichen Geburtsbericht schreib ich euch im entsprechenden Forum baldmöglichst.
     
  2. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    Ich bin zwar weder Birkchen noch Vonne, aber trotzdem: Willkommen zu Hause :winke:.
     
  3. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    Ja schön das ihr wieder zuhause seid!
    Wünsche euch eine sehr schöne Kuschelzeit.
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    :winke: Ivonne,
    schön das Ihr wieder zu Hause seit und ich hoffe es pendelt sich bald alles ein.
    Wie ist das denn mit der Saugschwäche ? Gibt sich das wieder und Du kannst dann stillen ?

    Ich bin ja nun fast weg :wink: , denn ICH bin nun an der Reihe, aber ich freue mich riesig Dir noch HALLO sagen zu können :)

    Alles LIebe für Euch
    Tami
     
  5. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    Willkommen zu Hause, viel Spaß beim Einleben.
    Ich bin nicht Böse, die Vorstellungvon Deinen Julian war echt Gut. So Gut hätte ich das nicht hin bekommen.
    Ich haben einen Sohn der auch Trinkfaul ist:nix:

    LG Ivonne
     
  6. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    Huhu nochmal,

    ja Tami was machst du denn noch hier? Ich dachte du bist schon auf dem Weg ins KH (wollten die dich etwa nicht haben?)

    Tja mit Trinken an der Brust ist echt schwierig. Momentan geht es grad überhaupt nicht mehr. Er macht zwar den Mund weit auf und nimmt alles brav in Mund und dann schaut er mich an mit "na was nu lass laufen ..." (das macht er mit der Brust, genauso wie mit der Flasche) Bring ich ihn zum saugen an der Brust, dann hört er meist nach 3-4 Saugern auf, weil nichts kommt (es dauert halt ein bisschen bis die Milch läuft), aber das dauert ihm wohl zu lang. Und auch mit der Flasche füttern, ist nicht immer von Erfolg gekrönt. Er saugt leider auch nicht immer am Sauger, so dass wir teilweise mit ner Spritze füttern (tolle Sauerei mit Muttermilch, die ja so schöne Flecken macht). Aber irgendwann wird er es wohl kapieren (hoffe ich mal) und das Stillen im ursprünglichen Sinne will ich mit meiner Nachsorgehebamme in Angriff nehmen ..., denn mit Pumpen und dann so füttern - da komm ich zu nix anderes mehr (geschweige denn mal außer Haus gehen)
     
  7. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    Das mit dem Abpumpen und dann Füttern kenne ich zu Gut man
    hat zu nicht mehr Zeit Weil es zulange Dauert. Das Problem hatte ich bei Sina und nach Vier wochen hatte ich Die Schnauze voll. Und Sina bekarm dann nur noch die Flasche.
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Wir sind wieder zu Hause + @Birkchen+Vonne

    Neee, ich wollte die noch nicht haben :-D Die Ärztin wollte mich nicht unbedingt gehen lassen und war auch etwas säuerlich :nix: Aber ich glaube ich bin nicht mehr lange zu Hause..... :heilisch:

    Mit einer Hebamme bekommst Du es mit dem Stillen bestimmt hin, zu Hause ist die Athmsphäre ja auch viel besser als im KH ! Ich drücke Euch beiden auf jeden Fall die Daumen das es mit dem Stillen bald klappt :prima:

    :bussi:
    Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...