Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

Dieses Thema im Forum "Gedenkecke" wurde erstellt von Bianca, 13. April 2008.

  1. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Unser gelieber Kater Kimba ist am Freitag von uns gegangen. :-(

    Wir hatten ihn vor neun Jahren zu uns genommen, da war er schon ein Jahr alt. Ein bekanntes Paar dass sich trennte wollten ihn nicht mehr.

    So kamen wir zu unserem aussergewöhnlichen Kater Kimba. :herz:

    Kimba unten auf dem Bild:

    [​IMG][/url



    Er wurde Freitag nachmittag vor unserer Haustür angefahren. :-(
    Es haben Leute geklingelt die es gesehen haben; sie sagten er habe sich in unseren Hof geschleppt; er konnte nicht mehr laufen.
    Ich bin froh dass es jemand gesehen hat, wer weiss wann wir ihn sonst gefunden hätten. :(

    Ich bin gleich raus um Kimba zu suchen, Fabian hinter mir her, obwohl ich zu ihm sagte er soll im Haus bleiben.

    Da lag er. Unter der Hecke, er schrie herzzerreissend. :-(
    Das rechte hintere Bein hing schlapp runter, er verlor etwas Blut.
    Ich nahm ihn mit in die Wohnung, rief sofort beim Tierarzt an dass wir sofort kommen. Er bewegte sich überhaupt nicht, sah mich nur mit großen Augen an. Inzwischen schrie er nicht mehr so sehr.

    In der Tierklinik angekommen bekam er eine Beruhigungsspritze damit er geröntgt werden konnte.
    Ein Sprunggelenk war ausgekugelt, drum hing das Bein so runter. Am Schwanz hatte er starke Verletzung mit Lähmung und die größte Verletzung hatte er am After. :( Wir entschieden uns schweren Herzens auch auf Rat des Tierarztes und unter viel Tränen dafür ihn einschlafen zu lassen. :-(

    Unsere Kinder hatte mein Mann während der Wartezeit beim Tierarzt zu meinen SchwieEltern gefahren, so dass sie (besonders Fabian) das Drama gsD nicht mitbekamen.
    Als wir die Kinder abholten, fragte Fabian gleich nach Kimba. Wir sagten er ist jetzt im Himmel bei Fabians Uropa. Er war restlichen Freitag nicht mehr zu beruhigen, sagte immer wieder: "Ich will den Kimba wieder haben, er soll nicht im Himmel sein ..." :-(

    Gestern hab ich sogar gedacht ich hör Kimba vor unserer Tür schreien und hab irgendwie aus Reflex die Tür aufgemacht - bis es mir wieder einfiel. :-(

    Es wird wohl noch einige Zeit dauern bis wir uns alle dran gewöhnt haben dass er nicht mehr da ist und wir jetzt nur noch einen Kater haben. :(
    Unser Stinki (auf dem ersten Bild oben) trauert auch, frisst nichts und wartet auf Kimba an der Tür. :-(
     
    #1 Bianca, 13. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2008
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    Regenbogenbrücke


    Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
    Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
    Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen,
    Hügeln und saftigem grünen Gras.

    Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
    geht es zu diesem wunderschönen Ort.
    Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
    und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
    Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
    Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

    Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen. Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.

    Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz gross!

    Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras, die Füsse tragen es schneller und schneller.

    Es hat Dich gesehen.

    Und wenn Du und Dein besonderer Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

    Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...

    (Autor unbekannt) ​
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    :(

    So ein wunderschönes Tier!

    Mitfühlende Grüße

    Heike
     
  4. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    Oh Bianca :tröst:
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    Er war so wunderschön!

    Ich weiß, wie ihr euch fühlt! Das weiß jeder, der schon mal ein Tier gehen lassen musste.

    Sei dir sicher, dass es ihm jetzt aber gut geht und er keine Schmerzen mehr hat!


    Drückegrüße

    Rosi
     
  6. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    :-( Das tut mir sehr leid ! Lass Dich mal drücken :tröst:
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    Ich danke euch allen sehr für eure lieben Worte. :bussi:
     
  8. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wir mussten unseren geliebten Kimba gehen lassen ...

    :(
    Das tut mir sehr leid, so ein hübscher Kater...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...