Windpocken und Wadenkrämpfe :-((

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von novembersteffi, 3. August 2004.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    mein Sohn hat seit Samstag die Windpocken. Das ist nicht weiter schlimm, nur jetzt hatte er zwei Abdende hinter einander Wadenkrämpfe.
    Der KIA meinte, er solle Säfte mit Calzium trinken. Sicher meinte er Magnesium :?

    Ansonsten isst er keinen Salat, oder die früchte in denen Magnesium steckt. Auch kein Fleisch. das mag er nicht. Nur mal eine Banane.

    Kennt ihr denn vielleicht ein Medikament für so kleine? Er wird im November drei.

    Lg
    Stefani
     
  2. Äääääh, Wadenkrämpfe sind eklig! :-?

    Da hilft das Schüßlersalz Megnesium phosphoricum in D6 3 x 3 Tabletten lutschen.
    Gute Besserung!
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Bananen-Milch hat mir jetzt in der Schwangerschaft total gut geholfen! Ich habe einfach eine Banane mit etwas Milch in den Mixer.. so hab ich keinerlei Magnesium bzw. Calcium nehmen müssen!
    Und es schmeckt auch noch gut!!!
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Soviel ich weiß, können Wadenkrämpfe auch ein Zeichen für Calziummangel und nicht nur für Magnesiummangel sein.

    LG Steffi
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    danke für Eure Antworten.



    Ich glaube schon, das es an Magnesiummangel liegt. Milchprodukte hat er nämlich wirklich genug. Aber eben kaum was mit Magnesium.

    Lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...