Windpocken und Familiengeburtstag

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von SumSum, 2. Juni 2004.

  1. Hallo,

    ich weiß, dass mein Thema nicht so 100 % hierher passt, aber ich weiß nicht, wo ich es sonst posten soll, und hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Also:
    Katharina hat seit gestern die Windpocken. Und am Sonntag haben wir Familiengeburtstag (mein Mann und meine Schwiemu). Ich dachte, ich kann Katharina problemlos einbinden, weil die Erwachsenen ja wohl alle die Windpocken durchlitten haben.

    Jetzt sagte mir aber eine Freundin, dass es für die vorhandenen Urgroßomas und -opas rískant wäre, weil bei denen (aufgrund des Alters und der somit langen Zeit seit der eigenen Infektion) das Risiko einer Gürtelrose dann sehr groß wäre. Und die soll Ihrer Meinung nach im Alter sehr schwer verlaufen.

    Jetzt bin ich total verunsichert. Weiß jemand Rat?

    LG
    SumSum
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo SumSum,

    deine Freundin hat leider recht :-? , wenn etliche ältere, gebrechliche Personen anwesend sind, wäre ich vorsichtig :(

    Gute Besserung für die süße Maus
    Petra :ute:
     
  3. Ach Du je, dann müssen wir aber extrem umdisponieren.
    Trotzdem danke für Deine schnelle Antwort...
    SumSum
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, wart mal ab, bis Sonntag sind ja noch fast 4 Tage. Hat sie es denn schlimm? Denn wenn die Pocken alle eingetrocknet sind, ist es ja nicht mehr ansteckend
     
  5. Ich glaube kaum, dass die Pocken bis Sonntag eingetrocknet sind. Sie hatte in der Nacht einen ordentlichen Schub. Und die nächste Ladung blitzt schon wieder durch. Jetzt fangen gerade mal die ersten an, einzutrocknen...

    Es hat sie schon recht schlimm getroffen. Nur die Arme sind einigermaßen verschont.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...