"Windows 10 herunterladen"

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 2. Juni 2015.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    ...sagt mir aktuell ein kleines Fenster :D am Rande des Bildschirms unten rechts.
    O Gott, nee 8O, war meine erste Reaktion: Ich hab mich gerade mit 8.1 einigermaßen abgefunden, und nun wieder was Neues mit Kinderkrankheiten und Saumäßigkeiten, die mich an den Rand des Wahnsinns bringen?... :nein:

    Also lass ich schön die Finger davon :ochne:
    Oder hat das jemand schon gemacht und kann Positives berichten?

    :winke:
     
  2. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.458
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Noch kann man das gar nicht runterladen. Es ist nur eine Möglichkeit die Vollversion zu reservieren, damit man sie wenn sie releaset wird (am 29.7.) kostenlos runterladen kann. Das gilt dann für ein Jahr nach Release, danach muss man sie sich kaufen.
    Es zwingt dich natürlich keiner, das zu machen, aber da die ja für 'alte' Windows-Versionen immer irgendwann den Support einstellen ist es schon sinnvoll, sich aktuell zu halten.
     
  3. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Annie untersteh Dich. Oder wir ziehen mit Xoland und dem Salat eine neue Website hoch, Annie und das neue Windows, ach was Website, wir machen jutjub und werden alle reich :mischa:
     
  4. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Vllt findet der Eisbär ja dann auch gefallen an windoofs
     
  5. Xoland

    Xoland Ein Mann für alle Fälle

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Mach dich nicht verrückt... BITTE!

    Wer sich mit Windows öfter auseinandersetzt wird feststellen das jede zweite Version irgendwie immer "Murks" war.

    Von den Anfängen mit Windows 1 oder Windows 2 wird hier keiner wirklich was mitbekommen haben. Angefangen hat es in den 90er mit Windows 3.0 und für Netzwerke mit Windows 3.1 bzw. 3.11

    Den Durchbruch schaffte aber Microsoft erst mit Windows 95. Kaum einer hat dann Windows 98 benutzt und erst mit Windows 98SE wurde die neue Version angenommen.

    Windows ME war dann wieder "Murks" und viele sind auf Windows 2000 ausgewichen. Erst mit Windows XP wurde die 9x Line und Netzwerkversion vereint und ist bis heute das meist verkaufte Windows überhaupt.

    Windows Vista war dann wieder "Murks" und viele warteten auf Windows 7, was die letzte reine Desktop-Version war.

    Windows 8 wurde hauptsächlich für Tabs entwickelt und Microsoft meinte das "Touch" am PC neu entdeckt wird. Fehlanzeige! Meines Achtens hat man mit den Kacheln ohne Startbutton das Desktop-System "kastriert". Mit Windows 8.1 hat man Notgedrungen einen "Murks" Button eingebaut. Aber das ganze Windows wirkt einfach unausgereift und mit den Kacheln erinnert es eher an ein Tab als an einem PC. Von dem AppStore ganz zu schweigen. Tja, Linux macht das seit Jahren so, Mac macht das sehr erfolgreich, dann muss Microsoft da mithalten. Schwachsinn...

    Windows 10:
    Ich hab das jetzt etwa 3 Wochen im Test. Es ist zügiger als Win8, aber da es wieder für Alle System (Handy, Tab, PCs ) geschrieben wurde, wirkt es nach wie vor als Kompromiss zwischen den Systemen. Man hat den Startbutten zurück, aber im Zusammenspiel mit den Kacheln. Der ständige Wechsel zwischen App und klassische Software hat man jetzt vereint und startet immer im neuen Fenster. Außerdem versucht Microsoft den "iExplorer" mit dem neuen Namen "Edge" neu zu entdecken.
    Nach "Touch" und "Kacheln" kommt WAS? Genau... Siri! Allerdings mit dem Namen "Cortana".

    Windows macht das was sie die letzten 10 Jahre macht. Nachziehen statt Neuentwicklung.

    Solange ich ein Desktop PC habe werde ich bei Winodws 7 bleiben.

    Gruß, Xoland
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Unser IT-Heini in der Arbeit hat heut an alle Filialen eine Rundmail rausgeschickt, mit dem "du-du" Finger, ja nicht runterladen!!! :hahaha: .
    Deshalb würd ich wohl die Finger davon lassen.
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Ach waren das noch Zeiten in denen es hieß 'never touch a running system' und in der IT (die damals noch EDV) hieß keiner den Rechner ausgeschaltet hat weil man ja nicht wusste ob der am nächsten Morgen wirklich wieder problemlos startet und läuft *inerinerungenschwelge*

    Wisst ihr was mich am Windows nervt? Früher das man sich einfach nicht darauf verlassen konnte und an guten Tagen der Rechner mehrfach abgestürzt ist und heute dieses ständige ändern. Ich konnte früher das ganze Office blind erklären, jetzt sitze ich bei jeder Version doof davor und suche Kacheln und Menüs nach den einfachsten Funktionen durch. Wenn man täglich damit arbeitet gewöhnt man sich schnell daran aber mein Apple ist mir vertraut, neue Versionen stellen nicht alles auf den Kopf oder erfinden das Rad neu sondern erweitern Funktionen. Und egal ob Desktop, Notebook oder Handy, das funktioniert einfach und alle Geräte verstehen sich blind untereinander.

    Wenn ich mir einen Spielerechner holen würde wäre es ein Windows Rechner (ich spiele aber nicht am PC), wenn ich nur surfen und Mails schreiben wollte würde ich mir wahrscheinlich das neue Windows Tablet mit Tastatur und Stift holen aber zum arbeiten gibt es für mich nur Apple. Der hat mir garantiert schon mind. einen Herzinfarkt erspart.
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: "Windows 10 herunterladen"

    Genau, never change a running system!
    Ich hab win10 auf der Arbeit seit 2 Wochen auf einer Testkiste um Screenshots zu machen, laufen tut es recht gut aber in manchen Dingen ist es echt gewöhnungsbedürftig.
    Wie xoland schon sagte bisher war es immer so dass jedes zweite OS von Microsoft nichts war. Win7 läuft und läuft, daher bleibt das bei mir auch erstmal weiter laufen. Win10 werde ich darüber nachdenken wenns mal ein Jahr auf dem Markt ist Fehler gefixt sind, Treiber für alles vorhanden sind..und es vielleicht nen guten Ruf hat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...