Windocken - Ansteckung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von anniroc, 11. März 2003.

  1. Hallo,
    Jamsin hat noch immer die Windpocken, wie lange sind denn die ansteckend? Der eine sagt, wenn überall Krusten drauf sind, wieder andere wenn die Krusten abgefallen sind!

    Was stimmt den nun? Jasmin fühlte sich die ganze Zeit Pudelwohl, kein Fieber, nichts, doch so langsam nervt uns die Quarantäne (so richtig?) :shock: , Ich müsste auch dringend was Einkaufen!!!!!!!!! 8)

    ach nochwas, wann darf sie wieder baden, auch erst wenn die Krusten weg sind?

    Corinna
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Armen,

    ansteckend noch so lange, bis die letzten Krustem abgefallen sind, da bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

    Baden lieber nicht, es sei denn, du hast ein Bad aus Eichenrindenextrakt (also Tannolact o.ä.)

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...