Windelpilz??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nicki85, 5. April 2006.

  1. hallo zusammen.

    meine tochter hatte vor ca. 3 wochen eine bronchitis gehabt wo sich auch gleich ein windelpilz mit angekündigt hat.

    die kinderärztin hat der kleinen die mycoderm salbe verschrieben.
    nach der ersten woche eine kleine besserung
    nach der zweiten woche wieder was besser.

    nachdem ich dann nochmal am montag gefahren bin zum arzt hat sie der paula nochmal die selbe salbe verschrieben.
    heute abend beim windel machen ist mir dann aufgefallen das es wieder schlimmer geworden ist.

    kann dieser pilz auch ins innere wandern??
    mit was für salben habt ihr eure erfahrungen gemacht?

    lieben gruss
     
  2. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Windelpilz??

    Hallo,

    also wenn ich mich richtig erinnere (die Salbe liegt bei Luca im Zimmer und ich will die jetzt nicht suchen gehen) ist die Mycoderm doch eine Salbe für den Mund. Du schreibst doch von Windelpilz.
    Wir haben immer die Antifungol für den Po. Luca hat jetzt auch noch relativ häufig einen Pilz (immer beim Zahnen). Als Baby hatter er hin und wieder auch einen im Mund und da wurde er mit Mycoderm behandelt. Einige Male ging es durch den Körper und wir mussten auch den Hintern mit behandeln.
     
  3. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Windelpilz??

    Mycoderm kann man zwar auch für die Haut nehmen finde ich aber nen ganz schönen Hammer.Die ist sehr stark.Du musst unbedingt darauf achten das der Pilz wirklich verschwunden ist bevor du mit der Creme aufhörst.Ein Pilz ist sehr robust und kommt schnell wieder wenn er nicht ganz weg ist.Besonders im Windelbereich wo es warm und feucht ist,ideal also für Pilze.Nick hatte auch mal nen Pilz im Windelbereich bin sofort zum Arzt.Der hatte mir Multilind Heilpaste verschrieben.Ging super wieder weg.Hab es noch ungefähr drei Tage nachdem der Ausschlag weg war benutzt.Hilft selbst bei Wundsein.Wünsche euch alles liebe und hoffe das der Pilz bald weg sein wird.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...