Will nicht Dreiradler fahren...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Grisu, 15. März 2004.

  1. Hallo,

    gibt es auch noch andere Kinder, die mit einem Dreirad nichts anfangen können (wollen)?

    Manuel ist 2,5 Jahre und habe schon mehrmals probiert, mit dem Dreiradler spazieren zu gehen.
    Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass er das mit dem Treten nicht mag - oder nicht kann. Ich weiß es nicht. :???:
    Jedenfalls habe ich ihn heute gefragt, ob wir den Dreiradler herschenken sollen und er hat bejaht. :eek:

    Ich dachte immer, JEDES Kind liebt Dreiradlerfahren. :-?

    Mein Neffe damals in seinem Alter, der ist mit der Oma einkaufen gefahren mit dem Dreiradler - und das war schon eine längere Strecke.

    Meine Frage also:
    Gibt es "Dreiradkinder" und "Keine-Dreirad-Kinder"?

    Lieben Gruß
    Christine
     
  2. Jasmin mag auch nicht Dreiradfahren, sie seztz sich zwar drauf rollert ein Stück mit den Füßen, aber treten tut sie auch nicht. Und nach 2 Minuten steht das Ding in der Ecke.

    Sie fährt allerdings gerne Roller und Bobbycar, ist ja auch was.

    Und Samstag hat sie éin Laufrad bekommen, vielleicht mag sie das lieber.

    Dann eben kein Dreirad, treten wird sie schon irgendwann lernen.

    Corinna
     
  3. Es gibt Kinder, die wollen einfach nicht Dreiradfahren. Versuche es doch mal mit einem Roller oder Laufrad. Dann kann er auch ganz schnell auf dem Fahrrad fahren.

    Ursula :V:
     
  4. Hallo!
    Meine Kleine (fast 2 1/2) mag weder Bobbycar noch Dreirad, noch sonst irgendein Gefährt (ausser ihrem Puppenbuggy :jaja: ). Sie kann halt nicht lenken und gleichzeitig was mit den Füssen machen (woher auch; sie probiert es ja nicht, und wenn ja, dann ist nach ein paar Minuten Polen offen, weil sie keine Geduld hat :o )
    Tja, so ist das halt. Jedes Kind ist anders. Wenn ich da an meinen "kleinen" Bruder (inzwischen 18) denke: der ist mit 2 jahren schon begeistert Fahrrad gefahren!!!
    Bin auf jeden Fall froh, dass es nicht nur uns so geht.

    Nadine
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke: Christine,

    keep cool - vielleicht kommt`s ja noch.

    Tim kann es einfach noch nicht (ich habe Ralph 5 Euro versprochen, wenn er es ihm beibringt :-D ).

    Er schafft keine ganze Umdrehung, sondern immer nur eine halbe. Jedenfalls ist das Dreirad dann immer ganz schnell uninteressant.

    Bobby Car dagegen mag er sehr gerne.

    Ich denke, das mit dem Dreirad kommt noch :jaja:

    Liebe Grüße
     
  6. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Unsere Nachbarjungen (2,5 und 3 Jahre alt) können es auch noch nicht. Aber ich bin sicher, dass sie es bald können. Spätestens wenn die Sonne scheint und alle anderern Kinder auf der Straße sind und herumfahren, wird es ihnen auch in den Füßen jucken. Mit den BobbyCars sind sie einfach nicht so schnell wie die Mädels mit den Rädchen. :-D
     
  7. Na da bin ich ja beruhigt!

    Manuel macht auch nur eine halbe Umdrehung und dann ist Schluß.

    Das Lenken und Treten geht auch nicht gemeinsam. Wenn ich ihm den Lenker überlasse, landen wir garantiert in der Wildnis. :)

    Ich hoffe, dass er es bei anderen Kindern am Spielplatz auch sieht und dann sich das "abschaut". Denn Manuel ist mehr der Beobachter.

    Danke für Eure Erfahrungen!

    :bussi: an alle
    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...