Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von novembersteffi, 6. Mai 2007.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Am 27.4 hatte ich noch ganz viel zu erledigen, hatte ich das Gefühl.
    Wir sind einkaufen gefahren, ich habe den Kanickelstall sauber gemacht, den Kinderwagen zurecht gestellt.......

    Dabei wurde ich von Björn ganz mißtrauisch beobachtet.

    Meine Hebi meinte ja, ich solle einen Wehencocktail trinken. Die kleine hatte keinen Platz mehr im bauch und MM war auf 3cm offen.....

    der Schlug auch Abends an. ich hatte tatsächlich mal eine
    Geburt, die mit Wehen begann und nciht nur mit Blasensprung.

    Im KH waren Wehen zu sehen, aber unregelmäßig und nicht schlimm.
    Wollte ja nur mal gucken lassen, damit sie nicht zu Hause kommt.

    Die hebamme meinte, sie glaubt nicht, das dass baby noch diese nacht kommt. Dafür sehe ich ihr viel zu entspannt aus.
    Aber man müsse am nächsten tag mal mit dem Doc über eine Einleitung reden. das ganze hin und her wäre ja oberstressig und es scheint nur noch ein Schubs zu fehlen, um die Geburt von statten zu bringen.

    Da habe ich geschluckt und auf meinem Zimmer (ich blieb vorsichtshalber), über den Wehentropf nachgedacht.

    Ich hatte zur Entspannung des Muttermundes und damit ich auch besser entkrampfter schlafen kann, ein Buscopan Zäpfchen bekommen. das kam aber mit Dünn..... wieder raus:-?

    Dann konnte ich nicht mehr liegen. Aber im Zimmer hin und her wandern war klasse. Dbei habe ich bemerkt, das mir nur noch der Unterleib weh tat. Aber auch nicht schlimm. Nur so anders:???:

    Ich bin also wieder zur Hebamme gegangen und habe sie gebeten noch mal zu schauen.

    Ihr Satz war nur: "Ja, der muttermund ist 7cm auf. Noch ein paar Wehen, das ist das Kind da!"


    Ich dachte nur, das dass nicht geht. ich könnte jetzt kein Kind bekommen. das tat ja gar nicht weh!

    Ich drfte mit CTG um den bauch weiter durch den Raum laufen.

    Dann hate ich das Bedürfniss, mich doch hin zulegen.

    Björn, der wieder zu Hause war kam dann auch. Die Hebamme sagte, wenn es drückt, dürfte ich mit schieben. Ja, kann ich ja dann machen. Etwas mulmig habe ich aufs Drücken gewartet.

    Und dann war die Maus nach zwei Presswehen da!

    Johannas geburt hat am längsten von allen gedauert. Ca 6 Stunden mmit Wehenbeginn. Sie war aber die schönste und schmerzfreieste von allen.


    Wie man sieht, sah Johanna auch nach der rasanten geburt blass bläulich aus. Aber das hat sich schnell gegeben.
    [​IMG]


    [​IMG]
     
    #1 novembersteffi, 6. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2008
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Wow :respekt:

    Das nenne ich mal eine tolle Geburt :prima: Und du hast nicht richtig Schmerzen gehabt?

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  3. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Wow, was für eine tolle Geburt.
    Wahnsinn, das es auch fast ohne Schmerzen geht, würde ich nie für möglich halten, ich habe fast das Bett im Kreißsaal auseinandergenommen vor Schmerzen...............


    Liebe Grüsse von Neumama zu Neumama, Heidi
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Ein toller Geburtsbericht - genau so wünsche ich mir das auch !
     
  5. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Ach wie schön!

    Hoffentlich kann ich auch bald so einen tollen Geburtsbericht schreiben...

    Liebe Grüße
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Ach, PS. Steffi, schön dich mal zu sehen

    :winke:
     
  7. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Genau das habe ich auch gedacht !

    Und man sieht Dir auf dem Foto wirklich nicht an, dass Du gerade eine Geburt hinter Dir hast !!!
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Will auch noch mal. Johannas Geburt aus Sicht der Mama

    Tolle Geburt, das hätte ich auch gerne mal erlebt ;-)

    Alles liebe für Euch !
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...