Wilde Wiese mähen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 8. Juli 2005.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Überall in meinem "Garten" wuchert meterlang das Gras und bis vor kurzem auch ganz viel Mohn, Kamille etc, was eigentlich noch ganz schön aussah. Jetzt blüht aber kaum noch was, das ganze sieht ziemlich ungepflegt aus und ich hörte, daß die Nachbarn über mich munkeln, weil mein Unkraut auf deren Rasen flattert und sich da breit macht.

    Also muß das Zeug ab und das am besten mit einem Gerät, das ich auch später, wenn ich auch mal richtigen Rasen angelegt hab, weiternutzen kann.
    Im Augenblick ist der Boden total unbehandelt - also uneben und lehmig. Da kann man mit nem normalen Rasenmäher nicht dran, oder?
    Ich hatte so eine Art "Seitenschneider" oder elektrische Sense überlegt, aber meine Ma meinte, die Dinger sind alle mit irgendeiner Schnur betrieben, die ständig reißt.

    Wie krieg ich das Zeug denn nun kurz?

    Danke!
    :winke:
     
  2. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Hi Katja, wirst wohl doch ne Sense nehmen müssen.:-?
    Elektisch braucht die nicht sein, wenn du den Dreh raushast gehts ganz schnell.

    Abfackeln wäre auch ne Möglichkeit, dann aber Gartenschlauch bereitlegen.;-)

    Viel Spaß, Grüßle Bruni
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    :p
    Ich glaub, bei Deiner Lagerfeuermethode würde ich wirklich so richtig fett Ärger mit den Nachbarn bekommen! ;)

    Die Idee mit der "richtigen" Sense find ich doof, weil das so anstrengend ist. :oops:
    Außerdem kann man die später für einen richtigen Rasen nicht mehr benutzen, oder? Ich wollte nicht so viele überflüssige bzw. Einweg-Anschaffungen machen.

    Geht das nicht irgendwie noch anders kurz? *maul*

    Dank Dir trotzdem! :bussi:

    By the way...wann können wir uns endlich wieder für's Wichteln anmelden? :nix: :mrgreen:

    :winke:
     
  4. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Ihr habt doch sicher auch einen Geräteverleih irgendwo.
    Hol Dir doch dort etwas.
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Gute Idee, Angelika! :prima: Aber WAS?! :verdutz:

    :winke:
     
  6. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Handspindelmäher?
     
  7. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Such Dir einen Gartengeräteverleih, die kennen sich sicher damit aus.
    Beim Werkzeugverleih haben wir auch Tipps und Hilfe bekommen.
    Vielleicht ist es bei Gartengeräten genauso.
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Issn das, Conny? :verdutz:

    @ Angelika:
    Ich hatte doch gehofft, mir den Streß mit Kind im Baumarkt o.ä. ersparen zu können, indem ich einfach mal ganz unverblümt hier nachfrag. :nix:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wilde wiese mähen

    ,
  2. wiese mähen womit

    ,
  3. wilde Wiese wann mähen

Die Seite wird geladen...