Wieviel zusätzlich trinken?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Finele, 11. Juni 2006.

  1. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    Hallo,

    ich werde wohl nun öfter nerven :heilisch: ;-) .

    Nachdem beim Finchen soweit alles wieder i.O. (durchfallmäßig) ist, habe ich mal eine Frage, wieviel sie denn eigentlich zusätzlich zu den Milchmahlzeiten trinken sollte oder in unserem Fall eher darf :verdutz: .

    Wir sind jetzt bei 4 Flaschen am Tag mit je ca. 200 ml Aptamil 1 (bin nun doch wieder aufs "normale" Aptamil umgestiegen, da ich vermute, dass sie vom Comformil noch mehr Probleme mit Blähungen hatte). Die Flasche trinkt sie nicht immer aus, aber über den Tag verteilt, sind wir etwa bei dieser Trinkmenge :jaja:.

    Mittags ist sie mittlerweile fast ein ganzes (im Moment noch) Gemüsegläschen+1 EL Rapsöl.
    Dazu gebe ich ihr immer noch etwas zu trinken. Leider nimmt sie weder pures Wasser noch Tee. Ich gebe ihr dann sehr dünne Apfelschorle - im Verhältnis von 1 Teil Apfelsaft zu 4 Teile Wasser. Die trinkt sie auch sehr gut, manchmal denke ich zu gut :???:.

    Zwischendurch biete ich ihr auch immer mal wieder was an und dann zieht sie auch ordentlich was weg. Ich habe wirklich den Eindruck, sie hat richtig Durst und muss sie manchmal bremsen. Insgesamt kommen wir bestimmt auf etwa 200 ml, wobei sie bestimmt mehr trinken würde. Soll/Muss ich sie bremsen oder kann ich froh sein, dass sie einfach noch zusätzlich trinkt? (Ich weiß, manche wären froh, wenn ihre außer Milch zusätzlich trinken würden :? ) Gibt es ein ZUVIEL an zusätzlicher Flüssigkeit? (Irgendwas hatte ich da mal gelesen wg. "Überbelastung" der Nieren.)

    Hoffe, ihr könnt mir helfen. Vielleicht mache ich mir auch zu sehr `nen Kopp - ist eben das zweite :heilisch: :zwinker:

    :winke: Wencke
     
  2. AW: Wieviel zusätzlich trinken?

    Hallo Wencke,
    richtig helfen kann ich dir nicht, da meine Kinder in dem Alter gestillt wurden.
    Das Problem mit der Apfelschorle kenne ich von Marlene , sie war zwar älter, wollte aber auch nichts anderes. Unser Kinderarzt hats natürlich bemängelt, da sie immer wenig gegessen hat und sich über den Saft ihre Kalorien geholt hat.
    Ganz davon weg habe ich sie nicht bekommen, aber den Saft auch stark verdünnt, mittlerweile trinkt sie alles, auch Wasser pur. Jakob trinkt zum Glück nur Leitungswasser, der mag garnichts anders.
    Ich denke , wenn sie auch ihre Milchmenge und Kalorienmenge kommt, ist das mit dem Trinken schon in Ordnung , gerade bei der Hitze, aber da ist natürlich Kim gefragt.
    Zur Nierenüberlastung, damit war wahrscheinlich ein zu hoher Eiweissgehalt in Kuhmilch, Quark etc. gemeint. Das schaffen die kleinen Nieren noch nicht, deshalb wird auch hier im zweiten Jahr Folgemilch bzw. Milupino empfohlen.

    Liebe Grüsse :winke:
    Andrea
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieviel zusätzlich trinken?

    Hallo Andrea,

    theoretisch braucht sie bei 800ml Milch plus Gemüsegläschen nicht zwingend 200ml zusätzlich. Aus diesem Grund würde ich auch weiterhin Wasser anbieten. Schau mal hier http://www.babyernaehrung.de/getraenke.htm

    Die zusätzliche Flüssigkeit schadet der Maus zwar nicht, bei dem Mischverhältnis bekommt sie auch keine übermäßigen überflüssigen Kalorien. Das große Aber steht im Link ;-)


    Liebe Grüße
    Kim
     
  4. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Wieviel zusätzlich trinken?

    Danke Kim, den Link hatte ich schon durch - da stand aber nix zu den Mengen.

    Ich weiß - die Süßtrimmung :(. Ich versuche schon immer weiter zu verdünnen, pures Wasser nimmt sie mir aber halt nicht.
    Vielleicht sollte ich ganz einfach mal "MamaRabiata" sein. Entweder es gibt Wasser oder gar nix :bissig: . Genug Trinkmengen hat sie ja...

    :winke: Wencke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...