Wieviel Zoll beim Fahrrad fürs Kind?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Isabelle, 26. August 2005.

  1. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Ihr Lieben,

    wir wollen nun für Philipp das erste RAd anschaffen um vom Laufrad langsam mal zu wechseln.

    Philipp ist 1,06 m gross. Wieviel Zoll sollte das Rad denn haben?

    Danke
    Isabelle
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo Isabelle,

    der Fahrradhändler hier im Ort sagte mir, dass Kinder mit den ganz kleinen Fahrrädern (12,5 Zoll) einsteigen sollten, denn je grösser die Räder desto mehr Kraftauwand ist nötig um vorwärts zu kommen. Und meist haben sie diese Kraft noch nicht, verlieren dann schnell die Lust, etc.

    Allerdings kann man dann später evtl. direkt von 12,5 Zoll auf 18 oder 20 Zoll umsteigen, wenn man das erste Fahrrad lange nutzt. Der Nachteil der kleinen Räder ist, dass sie arg doll strampeln müssen wenn sie z.b. bei einer Radtour mit der Geschwindigkeit der Erwachsenen mithalten wollen.

    Viele Grüsse,

    Stephanie
     
  3. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also meine haben beide mit einem 18 Zoll Fahrrad angefangen und selbst Leonie Sophie fährt schon sehr sicher damit! Sie ist 1,11m gross!Wir haben ihr früh gezeigt, wie sie nach innen rutscht, um selbst bremsen zu können und das klappt gut.

    Gruss, steffi
     
  4. Ich würde mit einer Größe größer als dem Laufrad beginnen (wenn es sie denn gibt).

    Bei uns wären es dann 14 Zoll. Justy hat derzeit einen Meter.

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  5. Hallo

    meine Erfahrung ist, dass die Kleinen auf einem 12 Zoll am besten fahren lernen. Da kommen die Beine noch gut auf den Boden und sie fühlen sich einfach sicherer. Allerdings bei der Grösse (über 100cm) wird man das nicht lange nutzen... viel Strampelei und einfach zu gross von den Proprtionen... Deshalb kann ich nur empfehlen ein gebrauchtes zu holen und dann auf ein 16 Zoll umzusteigen. Vielleicht leiht euch jemand ein 12 Zoll nur für den Anfang?

    LG
     
  6. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Zum Rad fahren lernen definitiv 12,5 Zoll!

    Dachte das sei eigentlich ne Nummer zu klein, aber als ich die nächstgrößere Größe gesehen hab, wußte ich dass es ok ist!
    Vincent kann zwar auch die Rücktrittbremse, aber wenn es schnell gehen soll ist doch das Bremsen mit den Füßen (wie beim Laufrad) die bessere Option, die man automatisch macht. Auch ein Umfallen ist bei den 12,5 Zoll-Rädern schwieriger.

    LG, Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...