Wieviel Stuhlgang ist noch normal?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mechthild, 16. August 2002.

  1. mechthild

    mechthild Geliebte(r)

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Petra!

    Seit ich Sarah Gemüse zum Mittagessen gebe, hat sie täglich vier Mal Stuhlgang 8O . Der Stuhlgang ist fest und sie hat ansonsten keine Probleme damit, auch kein Bauchweh. Das ganze geht jetzt schon seit drei Wochen.
    Ist so viel Stuhlgang evtl. eine Unverträglichkeit gegen irgendetwas, oder gibt es einfach Kinder, die so oft müssen?
    Jedenfalls die Pampersindustrie verdient gut an uns :-D .
    Viele Grüße
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Mechthild,

    ja, das ist noch normal!!!!
    Achte nur darauf, dass der Stuhlgang nicht unverdaut aussieht, ob er sehr massig ist und natürlich auf Verstopfung (passiert leicht bei Karotten).Und auf sonstige "Symptome", die auf eine Unverträglichkeit schliesen lassen (Hautprobleme, Unwolhsein, Blähungen, Erbrechen...)Dann müsste man nochmal weiterreden.Aber soweit:Alles ok bei Sarah :bravo:!!!!
    Durch die "neue" Nahrung läuft ihr Stoffwechsel auf Hochtouren, das reguliert sich meist schnell.

    Liebe Grüße,
    Petra :winke:
     
  3. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Dagmar,

    mit massig meine ich tatsächlich übermässig viel.Und ich meine RICHTIG viel 8O .Das halte ich jetzt bei Samuels "nur" 3x täglichem Stuhlgang für eher unwahrscheinlich.
    Wenn du aber vom Gefühl her sagen würdest, dass er vielleicht tatsächlich etwas nicht verträgt, sprich doch deinen Arzt mal drauf an.
    Seine mangelnde Gewichtszunahme könnte (muss natürlich nicht, also bitte keine Panik!!!) schon so ein Anzeichen sein.

    Das ist z.B. bei einer Zöliakie so der Fall (Glutenunverträglichkeit), die Nahrung kann nur in den wenigsten Bestandteilen verdaut und resorbiert werden, weil die Darmzotten zerstört sind.Dann sieht der Stuhl auch richtig fettglänzend aus.
    Die Kinder sind dementsprechend mager und klein.
    Das mit den Möhrenstücken würde mich jetzt nicht weiter beunruhigen, das ist bei Maja auch so.

    Aber lass Ute ruhig auch nochmal einen Blick drauf werfen, hast ihr ja schon geschrieben, gell?
    Aber Samuel macht doch auch super Fortschritte, oder?Klasse :bravo: :bravo:

    Liebe Grüeß :winke:
    Petra
     
  5. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    Hallo Petra,

    vielen Dank schonmal für Deine Antwort. Also sooooo MASSIG 8O ist sein Stuhlgang nicht. Er ist vielleicht, wie soll ich es sagen, schon mal so ein bischen aufgeplustert. Bei den dreimal ist vielleicht meistens auch einmal nur ein wenig, also nicht immer richtig viel. Aber was bedeutet jetzt schon wieder fettglänzend. Muss ich mir nochmal genau anschauen. :-D

    Ich werde auf jeden Fall den Arzt mal drauf ansprechen.

    Während der Beikost habe ich irgendwann (müsste ich genau nachsehen) von Reisflocken auf Haferflocken umgestellt und die dann nach 3 oder 4 Tagen wieder abgesetzt, da Samuels Stuhl grünlich und schlecht riechend war. Nach zwei Monaten habe ich dann wieder Haferflocken eingeführt und dann war es ok. Damals hatte ich auch etwas Bedenken wg. Zöliakie. Er bekommt morgens immer BabyMüsli von Alnatura. Vielleicht gebe ich ihm mal ein paar Tage etwas anderes und schaue dann mal.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn Samuel wirklich die Fette komplett nicht verdaut, dann siehst du das eigentlich sofort.Der Stuhl sieht wirklich ganz glänzend-schmierig aus.Habs auch erst einmal gesehen, aber man erkennt es gut :p :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...