Wieviel Schlaf mit 14 Monaten?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Natalia, 22. April 2005.

  1. Huhu!

    Könnt ihr mir sagen, wieviel Schlaf die Kurzen mit knapp 14 Monaten brauchen?

    Bei Maxim war es bis vor kurzem noch so, daß er einen langen Mittagsschlaf im Kinderwagen, manchmal sogar einen Vor- und einen Nachmittagsschlaf gemacht hat. In den letzten Tagen ist es so, daß er sehr lange braucht, bis er im Kinderwagen einschläft, dann nach einer halben Stunde wieder wach ist und das wars dann.

    Nachts schläft er so von 22 bis 8 Uhr, also es sind insgesamt so 10 bis 11 Stunden. Ist es nicht ein bißchen zu wenig?

    LG Natascha
     
  2. Marie ist zwar erst 12 Monate alt aber sie schläft wie folgt :


    Vormittags von ca. 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

    und dann leider ;) erst wieder Abends von 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr ( aber nicht durch. Ich muß schon öfter zu ihr und sie beruhigen ) .

    hoffe, dir etwas geholfen zu haben !
     
  3. Also so um die 12 Stunden, ein bißchen mehr als Maxim. Na ja, vielleicht reicht ihm so wenig Schlaf. Ich hätte gedacht, der braucht mehr :-?

    Danke! Natascha
     
  4. Unser Sohn schläft abends von 20 - 8.30 uhr und dann nix mehr.
     
  5. Er ist was älter. Seit wann ist es bei euch so?
     
  6. ist seid ca 5 monaten so.
     
  7. nightflight

    nightflight Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jonas schläft tagsüber gar nicht , dafür nachts aber 11-12 Stunden .
     
  8. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    Huhu Natascha :winke:

    was ein Kind mit 14 Monaten an Schlaf "braucht" weiß ich auch nicht - ich denke mal die holen sich was sie brauchen?

    Tizian ist jetzt 15 Monate alt und schläft nachts von 20 Uhr bis 8 Uhr morgens, manchmal auch bis 10 Uhr.

    Allerdings merke ich, dass sein Mittagsschlafverhalten sich verändert in den letzten Tagen. Von gar kein Schlaf bis zu 2 Stunden ist alles enthalten, mit Tendenz zu gar nicht :-? :p

    Dann fällt er aber teilweise schon um 19 Uhr todmüde ins Betti! ;-)

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...