Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Wölfin, 27. Oktober 2008.

  1. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    habt ihr?

    Grund meiner Frage: wir wollen bauen, es wird ein Bungalow und wir haben keinen Keller und vorerst auch nur einen Fahrradschuppen. Stauraum ist also kaum. Nun sitze ich hier und dachte eigentlich, dass 170qm eigentlich reichen sollten - tun sie aber nicht.

    Wenn ihr auch mit zwei/drei/vier Kindern seid, erzählt doch mal, wieviel Wohnfläche habt ihr und wieviel sonstigen Stauraum, also auch Schuppen/Gartenhäuser/....?

    Danke für eure Antworten!

    Liebe Grüße von Sabine
     
  2. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Ok, ich erzähle dann mal...........

    Wohnung mit 120 m², Keller und Fahrradkeller.

    Garage, die aber nicht für die Autos ist, sondern als Abstellmöglichkeit dient. Wie gross die ist..............keine Ahnung, es könnten aber 2 Autos drin stehen.

    Mehr ist nicht, denn im Garten sind eh nur Gartensachen.
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Hallo Heidi,

    danke - ging ja schnell :cool:

    Hat jedes Kind ein eigenes Zimmer? Und wenn ja - wie groß? Wir sind uns noch nicht ganz einig, zur Zeit sind knapp 15qm in der Diskussion.

    Zur Zeit haben wir 125qm, aber eben eine Scheune und einen Schuppen, wo ganz viel rein passt, und die Kinder teilen sich ein 20qm großes Zimmer.
    Und mein Mann möchte unbedingt sein eigenes Zimmer :umfall:. Meins wird dann wohl das Bügelzimmer :hahaha:

    Liebe Grüße von Sabine
     
  4. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Bei uns ist das Bauland ziemlich teuer, soooo riesig kann man da gar nicht bauen. Unser Haus hat 154qm Wohnfläche, dazu noch der Keller mit etwa 70qm und eine Garage, wo aber auch ein Auto reinpassen muß :).
    Einen Dachboden haben wir nicht, ist alles firsthoch ausgebaut.
    Und zu viel Kram möchte ich auch nicht angesammelt haben.
    Aber ohne Keller wären wir echt aufgeschmissen, da ist das Arbeitszimmer, eine Werkstatt, eine Waschküche und ein Kaltkeller für Getränke und Krimskrams.
    :winke:Bianca
     
  5. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Ach ja, unsere beiden Kinderzimmer haben jeweils 15qm. Das ist nicht gerade üppig. Da die Zimmer auch firsthoch ausgebaut sind, können wir später einen Zwischenboden mit Leiter einziehen, so dass untern dann mehr Platz ist.
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Niklas hat ein Zimmer von 16m², Anne und Emely teilen sich 20m².

    Schlafzimmer, da schläft Emely noch mit drin.
    Wohnzimmer sind knapp 40m², ist aber der Erker mit drin.

    Der Rest ist Küche, Bad, Flur.

    Ich habe auf dem Flur einen Hängeboden, da stehen 6 Kartons mit Kindersachen, die Anne nicht mehr oder noch nicht passen und auf Emely oder Anne halt warten.

    Weihnachtsdeko ist in der Garage, im Keller ist viel Werkzeug, Gefrierschrenk etc.
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Wir sind leidenschaftliche Planer und haben schon ganz viele Ideen zu unserem Traumhaus, wenn dann mal der Lottogewinn kommt. Ich wuerde - auch zu fuenft - definitiv nicht mehr als 170 qm bauen, eher 160 qm - es sei denn es muss ein Buero untergebracht werden, das auch Kundenverkehr vertraegt. Ich wuerde aber auf jeden Fall einen guten Architekten mit der Entwurfsplanung beauftragen, denn die richtige Dimensionierung und gute Uebergaenge machen so viel aus. Als Laie kann man das nicht selber optimal gestalten. Wir sind im Sommer von einem 140 qm Haus in ein 100 qm Haus plus einem ausgebautem Kellerraum umgezogen. Das kleinere Haus fuehlt sich kaum kleiner an und hat einen wesentlich besseren Fluss; das macht viel aus fuer das Wohlbefinden.

    14-15 qm fuer jedes Kind wuerden mir auch vorschweben. Ich haette allerdings gerne Einbauschraenke, so dass keine Schrankstellfaeche mehr toten Raum darstellt. 20 qm fuer Frank und mich, Schlafzimmer mit Leseecke. 16 qm fuer zwei Baeder. 28 qm Wohnzimmer, 15 Essbereich, 10-12 Kueche. 12-15 qm Buero mit Gaestebett. Rest Flur, Abtellkammer, Treppe (faellt bei Euch ja weg), Einbauschraenke.

    Viel Spass beim Planen :winke:
    Lulu
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wieviel Quadratmeter Wohnfläche...

    Wir haben etwas mehr als 90 Quadratmeter. Keinen keller, weil da wohnt meine Schwiegermama. Abstellfläche für leichte Sachen (Kinderklamottenkartons oder sowas) gibt es auf dem Spitzboden. Ansonsten haben wir eine kleine Abstellkammer unter der Dachschräge, die ist winters so kalt wie draußen und sommers so heiß ... also für Lebensmittellagerung eher ungeeignet.

    Die Kinder haben auf eigenen Wunsch gerade zwei gemeinsame Zimmer, eines als Schlafzimmer und eins als Spielzimmer. Die Zimmer sind - ich glaube - 15 und 18 Quadratmeter. Das dritte obere Zimmer ist aktuell unser Schlafzimmer. Wohnzimmer ist das, wo man zur Haustür reinkommt, das zählt teilweise in der Mietberechnung als Flur.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...