Wieviel Milchbrei?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von mira 29, 23. März 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben

    Habe mal eine Frage an die Allgemeinheit ,und natürlich immer auch gerne beantwortet von den stets hilfsbereiten Moderatoren Ute und Hedwig :)
    Mein Sohnemann futtert seit ein paar Tagen mit Leidenschaft Miluvit :prima: mit .Griesbrei.Er mümmelt jetzt schon eine ganze Portion ( 130 ml mit 6 Löffel Pulver).Habe den fertig angerührten Brei mal gewogen und komme nur auf ca.160 g pro Mahlzeit.Ist das denn nicht zu wenig?Mann liest doch immer das die Menge bei 200 g liegen sollte.Würde eine Portion denn als alleinige Mahlzeit reichen ,wenn keine Milchflasche mehr folgt?
    Ich biete meinem Zwerg meistens eine Stunde später nochmal was Milch an,die er dann auch meistens noch mal trinkt(100-150ml)
    Gebe ihm den Brei auch schon um 17 Uhr denn bei der letzten Mahlzeit so gegen 22 Uhr wäre er wahrscheinlich viel zu müde um zu löffeln.Wie macht Ihr das denn so und wieviel Milchbrei essen Eure Zwerge so?
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo mira,

    die mengenangabe entspricht dem alter ab 4. monat.
    darf aber nach bedarf und alter auch erhöht werden.

    sowohl kombi brei - milch sind okay, als auch die menge zu steigern, wenn du merkst dass er noch hunger hat.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...