Wieviel für 15 Kids?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von elfchen, 29. Juni 2006.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    :winke:
    Ich brauche mal kurz eure Hilfe für meine Einkaufsplanung: Für das Geburtstagsfrühstück meiner Maus in der Kita mache ich einen Erdbeerquark. Es sind 15 Kinder zwischen 1 und 5 Jahren. Ich bin mir total unsicher, welche Menge an Quark ich nehmen soll :???:
    Ach so, der Quark ist nicht das einzige zum Frühstück - es gibt auch noch Brötchen, Kuchen und Obst.

    Danke! :bussi:
    Doreen
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Wieviel für 15 Kids?

    Ich würde einfach eine normale goße schüssel machen... das ist ja mehr so ein dessert dazu..

    LG

    Steffi
     
  3. AW: Wieviel für 15 Kids?

    Ich würde über den Damen gepeilt ca. 2,5 - 3 kg Quark machen. Der selber gemachte schmeckt eh immer besser. Brötchen würd ich je 2 halbe Hälften rechnen, also 15 Brötchen + Erzieher, kauf 20 ein.

    Viel Spaß beim Vorbereiten!

    Ann
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...