Wieder MOE oder noch?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 24. Februar 2007.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    gestern nachmittag war ich mit Cajus beim HNO-Notdienst, weil er aus seinem Mittagsschlaf wach wurde und gut eine halbe Stunde weinte und sich dabei immer wieder an die Ohren gefasst hat. Erst nachdem ich ihm Nurofen gegeben habe, war es besser.

    Der HNO hat in beiden Ohren Druck hinterm Trommelfell festgestellt, Nasentropfen und Paracetamol empfohlen und mir direkt wieder n Rezept für AB mitgegeben, falls es schlimmer wird.

    Cajus hat ja von vorletzte Woche Dienstag bis letzten Dienstag bereits AB genommen wegen MOE.

    Ich frag mich jetzt, ob es sein kann, dass die Alte MOE einfach noch nicht richtig ausgeheilt ist oder er direkt die nächste hat.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wieder MOE oder noch?

    Kim, warst du denn zur Kontrolle, ob die alte MOE ausgeheilt war? Hast du AB gegeben?

    Nicolas hatte auch ne Zeit, wo er von eine MOE in die nächste gerutscht ist. Auch wenn hier viele gegen AB sind bei MOE - letztendlich hat nur das ihm geholfen und nicht die ganzen Experimente. Jeder Schnupfen brachte MOE und wenn ich zu lange gezögert habe oder mit Zwiebeln, Otovowen oder Nasentropfen "probiert" habe, ist es zum Druchbruch gekommen. Deshalb hab ich nie mehr abgelehnt, wenn die Ärzte mit AB kamen. Letztendlich hat aber nur die OP Ruhe gebracht, weil sein Immunsystem sich mal erholen konnte.

    :winke:
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieder MOE oder noch?

    Hallo Conny,

    ja, das AB hab ich 7 Tage gegeben, bis die Flasche leer war. (siehe oben :wink: )
    Ich bin nicht zur Kontrolle, weil ich Momentan wenig Lust hab mir den nächsten Infekt oder ne Influenza mit nach Hause zu nehmen.

    Der HNO konnte mir gestern nicht sagen, obs ne neue MOE ist oder die alte.
    Was ich komisch finde ist, dass er so im Gehörgang nichts erkennen konnte.

    Zu AB kann man verschiedene Ansichten haben, aber die Frage hab ich hier gar nicht gestellt :wink:
    Experimente mach ich auch nicht. Empfinde ich zumindest so.
    Ich werd nur meinem Sohn keine AB geben wenn ich nichtmal weiß, ob er überhaupt ne neue MOE hat oder die alte noch etwas Zeit zum Abheilen braucht.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wieder MOE oder noch?

    Tschuldigung, wollte nur meine Erfahrung kundtun - tu ich nicht wieder :)

    Gute Besserung für den Kleinen. Hoffentlich wirds kein MOE - Kind :prima:

    :winke:
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieder MOE oder noch?

    Kim, mein Kidoc hat mir mal gesagt, dass es bis zu sechs Wochen dauern kann, bis eine MOE wirklich komplett ausgeheilt und die Paukenergüsse (falls vorhanden - weiß nicht, ob die immer mit MOE automatisch einhergehen, auf jeden Fall hat Laura immer welche) weg sind.

    Von daher könnte es natürlich schon sein, dass Cajus noch an der alten MOE knabbert.

    Wundert mich, dass der HNO nicht erkennen konnte, ob es was akutes (neues) oder was noch nicht verheiltes (altes) ist. :verdutz:

    Ich drück die Daumen, dass nix neues im Anmarsch ist.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wieder MOE oder noch?

    PS: ich hab dir auch keine Experimente vorgeworfen. Nur meine Erfahrung mitgeteilt. Sorry. MEIN Kind war so empfindlich mit den Ohren.

    Ich denke, du wirst es merken, ob du die Medis brauchst. Ansonsten schaden die Hausmittelchen auch nicht, wenn erst mal nur was im Anzug ist.

    :winke:

    Und jetzt sag ich wirklich nx mehr dazu :)
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieder MOE oder noch?

    Doch, bitte Conny :bussi:
    Ich denke wir haben uns missverstanden.

    Liebe Grüße
    Kim
    auf dem Weg Kind ins Bett zu stecken, aber das musst ich schnell loswerden
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wieder MOE oder noch?

    :ochne:

    wie gut ich das noch von Maxi kenne :(

    bei ihm hat sich das Thema Ohren erst mit Eintritt in den Kiga erledigt.

    Ich wünsche Euch wirklich, dass Cajus nun endlich mal zur Ruhe kommt und das keine neue MOE ist, was aber ja leider gut sein kann

    :winke: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...