Wieder mal Erfahrungen mit Schlafproblemen gefragt

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Natalia, 4. Februar 2005.

  1. Habe wieder mal eine Frage.

    Maxim schläft seit einigen Tagen total viel tagsüber, gestern waren es insgesamt 5,5 Stunden (!), 1,5 Stunden vormittags und ganze 4 nachmittags. Er ist erst um sechs aufgestanden und war um neun natürlich noch nicht müde, allerdings geht er in der letzten Zeit eh wieder spät ins Bett und will in seinem Bett nicht einschlafen. Außerdem ißt er zur Zeit ganz schlecht, was ich in einem anderen Posting schon ausführlich beschrieben habe. Heute hat er sogar bis halb sieben geschlafen, dadurch verschieben sich natürlich auch alle Essenszeiten.

    Ich habe ihn gestern und heute gelassen, weil ich nicht weiß, was er zur Zeit durchmacht und dachte, vielleicht braucht er das im Moment so. Heute nacht ging es irgendwie noch, er ist zwar erst um 11 eingeschlafen, war aber wenigstens nicht mitten in der Nacht stundenlang wach. Ich denke, wenn es sich in ein paar Tagen nicht gibt, muß ich versuchen, den Rhythmus wieder herzustellen? Oder was würdet ihr machen? Würdet ihr ihn gleich früher wecken, wenn er tagsüber so verpennt?

    Ich finde wecken immer so gemein! Aber so ein Durcheinander ist auch nicht gut, oder? Was meint ihr?

    LG Natascha
     
  2. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieder mal Erfahrungen mit Schlafproblemen gefragt

    Hallo,

    4h würde ich meinen Sohn (etwa genauso alt) nachmittags nicht schlafen lassen, es sei denn er ist krank natürlich. Denn damit sind die Wachphasen nachts vorprogrammiert.
    Weck ihn doch gaaaanz sanft. Ich würde am Gesamtschlafbedarf festmachen, wie lange er tagsüber schlafen darf.
    Beispiel: unser Sohn schläft zur Zeit 13h täglich. Mehr als 3,5 h würde ich ihn tagsüber nicht schlafen lassen. Normal schläft er vormittag 1h und mittag 1h.

    bessere Nächte wünscht
    Jill
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wieder mal Erfahrungen mit Schlafproblemen gefragt

    Ich habe Jul auch geweckt bzw mache es immer noch.
    Früher war nach 2, jetzt nach 1-1,5 h schluss. Bekomme den abends sonst nicht ins Bett.
    Aber immer nur, wenn er gesund war. Wenn er krank war/ist lass ich ihn einfach pennen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...