wieder einmal ich - Gewicht stagniert wieder!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von seni44, 9. September 2003.

  1. Hallo,
    nachdem Paul 3 Wochen wieder gut zugenommen hat, habe ich am SA mit Kürbisbrei begonnen - gestern war der 3. Tag - ihm schmeckt es sehr gut - er hat schon fast ein halbes Glas verdrückt. Heute habe ich aber einen Schreck bekommen, da er in der gesamten letzten Woche nicht zugenommen hat!! Was soll ich nur machen - soll ich jetzt mit Fläschchen zusätzlich beginnen? Ich habe es schon 2x vor einiger Zeit probiert, da hat er es nicht genommen. Und ist die Umstellung auf ein Fläschchen und Beikost auf einmal nicht zuviel für ihn?
    Er hat obwohl ich ihm öfter MuMi anbiete manchmal einfach keinen Hunger, bzw. will nicht trinken, ich kann ihn ja nicht zwingen, jetzt ist die Frage ob es mit Fläschchen besser wird! Soll ich den Kürbis wieder weglassen, oder kann ich den weiterfüttern, nach dem Kürbis trinkt er eigentlich auch brav an der Brust - nachts kommt er 2-3x - zwischendurch schläft er auch wieder einmal 8 Std. durch. Nächste Woche habe ich den nächsten Termin bei der KiÄ - soll ich schon früher hin?
    Fragen über Fragen, was soll ich nur machen? Ist Paul vielleicht ein Suppenkaspar?
    Vielen Dank!!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Ines,

    da er wieder gut zugenommen hat und zufrieden schläft besteht kein Grund Fläschchen zu füttern. Dass zwischendurch das Gewicht mal wieder etwas stagniert ist in Ordnung.
    Und die Breimengen die gerne gegessen werden können auch von Tag zu Tag schwanken.
    Große Abwechslung braucht er noch nicht - habt ihr eine Variante die euch gefällt bleibt einfach dabei. Du kannst auch erst anlegen und dann mittags etwas Gemüse nachfüttern.

    Bis zum 6. Monat bleibt Muttermilch die wichtigste Ernährung. Und die Löffelkost ist im wahrsten Sinne des Wortes Beikost. Auch nachts regelmäßig stillen ist völlig normal. Leider werden allzuoft Erwartungshaltungen geweckt und geschürt von wegen Durchschlafen .....

    Liebe Grüße Ute

    Was sagte eigentlich dein Kidoc - Du wolltest doch hin ...?
     
  3. war beim Kinderarzt

    Hallo Ute,
    wir waren gestern beim Kinderarzt, sie ist mit der Gewichtszunahme zufrieden. Das Gewicht steigt auch wieder an - den Kürbis mag er vorerst nicht mehr - also lasse ich es für eine Zeit lang wieder, und versuche dann von Neuem.
    Vielen Dank für die stets gute Unterstützung!! Euer Ernährungsforum ist einfach das Beste!
    Liebe Grüße
    Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...