Wieder Durschfall !!!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Sheyla, 15. Mai 2005.

  1. Hallo zusammen

    Ich hatte schon mal geschrieben das meine Tchter Sterptokkoken hatte,daraufhin bekam sie durchfall und ich habe sie auf Diät gesetzt.

    Sie bekam 3Tage Morgens HN25,Mittags Karotte-Kartoffel ohne Öl,Nachmittags Bananne-Reisschleim,oder Apfel,abends trockenes Brot und HN25.

    Dann habe ich wieder mit Normalkost angefangen, da sie kein Durchfall mehr hatte,zwei tage später bekam sie wieder Durschfall,dann hat sie wieder eine Diät machen müssen.

    Die Diät ging 4 Tage und dann wieder Normalkost.

    Gestern bekam sie wieder 2x durchfall 3x noramler stuhlgang der übel Roch.

    Was soll ich jetzt machen wieder auf Diät setzten?

    Ich glaube sie Zahnt auch wieder,deshalb weiß ich nicht ob das auch am Zahnen liegen könnte oder Krankheit :???:

    Sie schläft schlecht und kommt schon seit über zwei Monaten wieder nachts und will ihre Flasche die sie komplett trinkt.

    Ich hoffe das ihr ein Rat für mich habt,ich bin echt total unsicher.

    Liebe Grüße

    Alma
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo alma,

    eigentlich spielt es für die ernährung keine rolle, ob der durchfall vom zahnen, antibiotika oder einem infekt kommt. es muss in jedem fall diät gehalten werden!

    bist du von heute auf morgen komplett auf normlakost umgestiegen?
    es kann sein, dass das der grund für die rückfälle ist.

    also, ich würde jetzt auf diät zurück gehen. bei besserung des stuhl wird täglich eine mahlzeit durch normale kost ersetzt.
    wenn dann wieder ein rückfall erfolgt, gehe mit der kleinen bitte nocheinmal zum arzt.

    http://www.babyernaehrung.de/durchfall.htm

    gute besserung
    kim
     
  3. Hallo Kim,

    Wir haben jeden Tag eine Mahlzeit ersetzt also nach und nach, aber als ich Ihr Milumuil gab habe ich ihr an dem Tag auch Milchbrei gegeben also 2 mahlzeiten an einem Tag ersetzt, war das vieleicht zuviel?

    An hygiene kann es nich liegen den ich halte so gut wie möglich alles sauber vorallem Bad und Boden das wird fast jeden tag gemacht und Hände waschen natürlcih auch.

    Ich weiß nicht woher das kommt und das macht mir sorgen.

    Sie mag aber kein Reisschleim kein zwieback was sollich ihr zu essen geben?
    Nur Banannen und Äpfel.
    Brot ist sie nur trocken kein Milchbrei wenn dann einpaar löffel und da muß ich den Clown spielen damit sie ißt ;-)

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort

    Liebe Grüße

    Alma
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo alma,
    wenn sie dir die hn nimmt, kannst du ruhig auch mal ne flasche mehr geben am tag ;-)

    wichtig ist viel trinken.

    liebe grüße
    kim
     
  5. Hallo Kim,

    Du bist echt schnell :prima:

    Ich habe noch eine Frage vor einpaar Tagen hatte sie zwar normalen Stuhlgang aber von 7.00-11.00 Uhr 6X, für mich hieß es Durchfall obwohl der Stuhl normal aussah.

    Siehst du das auch so?

    Liebe Gruße

    Danke :)

    Alma
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...