Wie würdet Ihr es machen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Melanie, 2. Juli 2006.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    Ich habe da mal eine Frage , und bitte nicht lachen..


    Vor einigen Wochen haben Wir ja erfahren das Ich noch mal schwanger bin.Wir haben uns ja dann doch für das Baby entschieden.
    Meine Familie weiß es . Meine Eltern von Anfang an und meine anderen Verwandten haben es jetzt so nach und nach erfahren.
    Nur hier ist es anders . Wir wohnen ja 80km weg von meiner Familie.Markus sagt es aber keinem hier. Nicht mal sein Bruder weiß bescheid.Sein Vater nicht, seine Nichte und Ihr Freund nicht, einfach keiner.
    Dabei steht er das zu und freut sich auch. Wenn Ich ihn frage warum er es nicht mal endlich sagt , meint er nur das die das schon noch mitbekommen.
    Letzte Woche wollte er es seinem Bruder am Telefon erzählen doch da die aber Besuch hatten ließ er es dann doch.:rolleyes:
    Ich versteh das nicht, zumal sein Bruder und dessen Frau sicher noch Klamotten hätten die sie uns geben würden , aber solange Sie es nicht wissen wandert alles zu anderen Freunden .
    Das die beiden sehr viel Kontakt haben ist auch noch ein Grund warum Ich nicht verstehe warum er nichts sagt.

    Ich möchte es gerne ihm überlassen ,denn das ist so für mich ein Zeichen das er sich freut und so.
    Hört sich blöd an ,aber so denke Ich nun mal , vielleicht versteht es ja jemand der die ganze Geschichte kennt.

    Was würdet ihr tun ?
    Warten bis es jemand merkt oder weiter hoffen das Er doch noch vorher was sagt?

    Gruß
    Melanie
     
  2. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    Also ganz ehrlich - ich würd nochmal mit ihm reden. Ein Baby zu bekommen ist doch was wunderschönes - also ich könnte das nicht so lange verschweigen.
    Und das "die es schon mitbekommen" hört sich für mich so an als würde er es als Nebensächlichkeit betrachten, dass er Papa wird.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall, dass ihr euer süßes Geheimnis doch bald preisgebt.

    LG
     
  3. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    Hallo

    Danke für Deine Antwort.Ich freue mich das endlich jemand schreibt.
    Es ist ja so das Er immer der jenige war der kein Kind mehr wollte , es sich nicht mal vorstellen konnte . Vielleicht ist es deshalb so das er nichts sagt.Ich denke nicht das es eine Kleinigkeit für Ihn ist, denn er macht sich oft Gedanken und spricht viel darüber , schon mehr als Ich.

    Jedenfalls weiß Ich echt nicht warum er so schweigsam gegenüber seiner Familie ist.....:bruddel:

    Gruß
    Melanie
     
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    Hallo Melanie,

    ich würde sagen, es ist typisch Mann :)

    Bei meinen Schwangerschaften war ich auch immer die treibende Kraft. Ich war dann diejenige, die immer gesagt hat: Jetzt lass uns mal deine Bruder anrufen, oder lass uns Sonntag zu deinen Eltern fahren.

    Er war der Meinung, irgendwann würden die es schon selber sehen :umfall:

    Ich würde mir da nicht so einen Kopf machen. So sinds se halt :nix:

    LG
    Claudia
     
  5. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    Jau, so sind die Männer. Die müssen so Sachen nicht gleich "in alle Welt hinausposaunen". Das ist mehr was Schönes und Intimes für die Zweisamkeit. Männer haben keine Lust auf das dann von allen Seiten kommende "Geschwätz"...

    Also kurz gesagt: Hier tickern Männer anders (oder Frauen?!). Sag es Deiner Schwägerin selbst! Wenn es Dein Mann seinem Bruder sagt - der wird es vergessen und seiner Frau "gelegentlich" eine Mitteilung machen...
     
  6. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    Tja so ist das wohl , obwohl es ziemlich blöd ist.
    Bei Vivien damals war Er nicht so..... aber da war ja auch alles anders.....

    Gruß
    Melanie
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    Vielleicht ist es ihm unangenehm so ueberzeugt "Kein weiteres Kind!" in die Welt hinausposaunt zu haben und nun doch seine Meinung geaendert zu haben. Vielleicht hat er Angst unglaubwuerdig zu erscheinen?
    Helfen wuerde vielleicht eine Statistik darueber, wie viele Babies ungeplant entstehen.
    Lulu :winke:
     
  8. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Wie würdet Ihr es machen?

    hm möglich ist das . Aber Ich finde das dann eher positiv und etwas worauf er stolz sein kann , denn Er hat sich gegen eine Abtreibung entschieden und FÜR ein Baby.
    Gruß
    Melane
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...