Wie wichtig ist Euch die Kleidung Eurer Kleinen ???

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von tinali, 25. August 2003.

  1. Hallo zusammen,
    mich würde mal interessieren, wie wichtig Euch das Outfit Eurer Kleinen ist. Muß immer alles passend sein, kauft Ihr nur neu oder auch gebraucht ?Also ich persönlich kaufe sehr viel auf Second-Hand Märkten , die gibt es bei uns sehr viel, einmal im Frühjahr u. einmal im Herbst.
    Mein Kleiner (15Mo) hat sehr viel Kleidung, die aber nicht immer teuer war, was man aber nicht sieht. In dem Alter ist das noch ziemlich egal. Ich achte aber immer sehr darauf das er modisch angezogen ist. u. das alles farblich zusammenpasst, das ist mir sehr wichtig, ich möchte nicht das er wie so ein "Kasperl" rumläuft.
    Neue Sachen kaufe ich sehr selten, meistens schenkt uns die Oma was.
    Geht es Euch genauso...??
    gruß
    Martina u. Joel Pascal :-o :bravo:
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Also, ich muss auch nicht alles neu haben und Markenklamotten (jetzt) schon gar nicht. Es gibt genug schöne Second Hand Sachen, die wie neu aussehen.
    Aber zusammen passen sollte es schon und nicht einen roten Pullover zu einer pinken Hose :o

    LG
    Rebecca
     
  3. Hallo Martina :winke:,

    hmm was soll ich hierzu sagen :wink: ich finde kleidung etwas sehr schönes ich sehe gerne kinder die gut "gestilt" sind :jaja: nur ist das auch ne finanzielle frage und ob man das überhaupt will :wink: :?: ich habe praktisch nur "gebrauchte" kleider von freunden bekommen und das sind auch sehr schöne klamotten :jaja: manchmal bekomm ich von meiner tante praktisch neue klamotten weil sie es zu "jungehaft" findet (siehat zwei mädchen und ihr ist das denke ich schon wichitg) ABER darüber kann ich nur froh sein :jaja: muss uach erlich sagen ich persöhndlich hab noch gar nix für mienen sohnemann eingekauft (DOCH als er noch nicht auf der welt war haben wir ne kleine "babyausrüstung" gekauft die hat meine mutter bezahlt das ich wenigstens ein paar sachen habe :jaja: ) :jaja: aber ich muss mich beherschen das ich an den kleidern vorüber gehe und die kinderkleidung im katalog ausser acht lasse sonst garantier ich für garnix :-D :D :) !

    Ganz liebe Grüsse Désirée :rose:
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ariane hat viele gebrauchte Klamotten im Schrank, großteils sogar Jungssachen (aber das sieht man bei blauen Hosen und weißen Shirts eh nicht :-D ). Ich find Markenklamotten für die ganz Kleinen völlig blödsinnig und vor allem Geldschneiderei.

    Ich achte darauf, dass Ariane passend, ordentlich und sauber angezogen ist, wenn wir rausgehen. Zu Hause reicht die Strumpfhose-Shirt-Kombi. In die Kita bekommt sie zweckmäßige Sachen an: dunkle Alltagshosen, wo ein Loch im Knie nicht schlimm ist und passende Shirts. Aber eben passend und ordentlich. Was macht auf dem Spielplatz schon ein süßer Flicken auf dem Knie?

    Neue Sachen stammen fast ausschließlich von Oma und Uroma. Es kommt selten vor, dass ich auch mal was neu kaufe. Wenn, dann weil es mir absolut gefällt und ich weiß, wir haben davon noch nicht genug im Schrank.

    Viele Sachen von Ariane wird das Baby nun nochmal tragen. Was danach noch gut ist, komtm in den Second Hand. Alles andere wird als "Lumpen" verarbeitet beim basteln oder fliegt einfach weg.

    erzählt
    Andrea
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Martina,

    Melissa hat beides, neu und "alt" .

    Ich kann mich nicht immer beherrschen, wenn ich süsse Kleider im Geschäft sehe. Das sind dann aber günstige Sachen die ich im Grossmarkt einkaufe. Und auch nur selten.

    Meistens kriegt sie neue Sachen als Geschenk, alles andere ist aus 2 3 oder gar 4 Hand. Bei uns in der arbeit werden dauernd wieder mal Frauen schwanger :D und da hat eine mal die Idee gehabt, die gebrauchten Kleider weiter zu reichen. Als dann die nächste Schwanger war, durfte sie die Kleider gebrauchen. Die hat noch neues dazu getan, und so macht das den rundgang, was nicht mehr schön ist wird aussortiert, und die neuen Kleider dazu gelegt.

    Mittlerweilen sind das 3 riesen Kisten voll Kleider, Schuhe Mützen ect...

    und sind jetzt grad bei meiner Arbeitskollegin die grad am üben ist :jaja:
    und wenn ich irgendwann ein zweites kreigen sollte, so werde ich die Kisten wieder bekommen.


    Grüsse Sabrina
     
  6. Hallo!

    Meine Maus hatt nur neue Klamotten. Die Sachen vom Second Hand mag ich nicht. Von Verwanden und Bekannten hätte ich Ihr schon gebrauchte Klamotten angezogen. Aber die haben alles schon selber verkauft oder verschenckt da denen Ihre Kinder schon mindestens 10 Jahre alt sind.
    Markenklamotten muss nicht sein. Hab vor kurzem ne Hose für 3 € gekauft. krieg auch viel geschenckt von Oma die meist Klamotten für die Kleine in Versandkatalogen bestellt. Ich kuck auch immer ob alles gut zusammenpasst von den Klamotten her. Das einzige gebrauchte was sie hatt ist ein Bademantel. Den hatt meine Mutter noch gefunden.

    Liebe Grüsse Sabrina :)
     
  7. Ich hab für meine Jungs superviele Sachen von Esprit, Oilily, Benetton, Adidas usw. usw- aber ich habe alles gebraucht von der Kollegin meiner Mutter gekauft und zwar zu sagenhaften Preisen! Neu wären die mir viel zu teuer!!!
    Ansonsten hab ich schon mal schöne Sachen bei ebay ersteigert, kaufe gerne bei H&M, C&A und Lindex.
    Mir ist wichtig, daß sie sauber, ordentlich und farblich passend angezogen sind.
    Auf dem Spielplatz müssen es nicht die Esprit Hosen sein, da gehen ältere, wo die Knie schon etwas dünner sind- schließlich sollen sie ungestört damit toben können- nur zusammen passen muß es immer.
    Wenn mein Mann die Kinder fertig macht, leg ich ihm immer was passendes raus, er hat es schon mal fertig gebracht, Oli eine gestreifte grau weiße Hose (mit so ganz dünnen Streifen) zu einem großkarierten Hemd UND gepunktete Socken (weiße mit dunkelblauen Punkten) anzuziehen :o :p
    Männer... :nein:


    LG
    Lily
     
  8. Hallo

    ich kaufe die Sachen die mir gefallen- gerne etwas ausgefallenere Sachen.
    Aber es muss bequem sein und praktisch- gut zu waschen und vorallem nicht zu teuer- kaufe viel gebraucht da ich mir die neuen Sachen nicht immer leisten kann
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...