Wie vom Hochklettern abhalten?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Eos, 24. Juli 2007.

  1. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich bisher nur in anderen Posts geantwortet habe, hier nun meine erste Frage an euch:

    Mein Sohn wird im September drei, im Oktober bekommen wir wieder Nachwuchs. Bis dahin soll das Hochbett (halbhoch, ohne Leiter) seiner großen Schwester (11) zum Doppelstockbett für die beiden umgerüstet werden.

    Seit wir die Gitterstäbe vom Babybett ausgebaut haben (vor etwa zwei Monaten) kullert er jede Nacht aus dem Bett, morgens liegt er immer unten! Ob er jetzt immer fällt oder selber sich rauslegt (zum Teil mit all seinen Kuscheltieren oder Büchern) kann ich nicht sagen. Er wird also auf jeden Fall im unteren Bett schlafen!

    Nur: Er will natürlich das Obere!! Wie soll ich denn verhindern, dass er nachts "heimlich" hochklettert und dort schläft? Seine Schwester ist nur am Wochenende oder in den Ferien bei uns, das obere Bett also die meiste Zeit leer...

    Ich hab's auch schon mit Bestechung à la "Erst wenn du IM Bett schläfst und nicht rauskrabbelst, kriegst du ein großes Bett" aber das nützt nichts. Ich glaub meistens fällt er einfach im Schlaf raus.

    Was tun?

    Liebe Grüße
    Eos
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Kann man die Leiter abschrauben?

    Das wäre die einzige Möglichkeit, die ich jetzt sähe...

    :???: Oder gibt es irgendwo so "Leitersprossen-Sperren", damit man da nicht mehr hoch kann??

    Und einen Rausfallschutz würde ich wohl auch anschaffen, weil vielleicht wird er dann ja gar nicht wach, wenn er erst gar nicht fällt??

    Das höhere Bett in einem anderen (geschlossenen) Raum aufstellen geht wahrscheinlich platzmäßig nicht?
    Oder vorrübergehend GANZ auf ein Hochbett zu verzichten, bis Zwergi versteht, daß kleine Kinder unten und nur große Kinder oben schlafen dürfen???

    :tröst:
    Das ist ziemlich kompliziert jetzt....

    Ich hoffe, hier kommen für dich umsetzbare Ideen!!!

    :winke:
     
  3. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Hi Corinna,

    boah ja, ich find das auch total schwierig!

    Das große Bett in einem anderen Zimmer aufzustellen geht nicht, wir haben nur ein Kinderzimmer. Aus eben diesem Grund hätten wir eben gern das Doppelstockbett, damit mehr Platz zum Spielen bleibt.

    Ich hatte auch schon an diese Klettersperren gedacht, die bei Ikea an den Leitern angebracht sind. Weißt du, welche ich meine?

    Wegen dem Rausfallen: Er wird davon nicht wach und schläft einfach weiter. Das könnte sich ja nun aber bei entsprechender Fallhöhe ändern ;-) ...
    Meine Angst ist also, dass er vor allem am Abend, wenn er noch wach ist, hochklettert und ich das nicht gleich merke.

    Am Ende bleibt uns tatsächlich vielleicht nur entweder auf's Doppelstockbett zu verzichten oder die Leiter abzuschrauben...

    immer noch ein bisschen ratlos
    Eos
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Ach so:

    Weiß jemand, wo man solche Klettersperren herkriegt?
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Frag doch mal im Möbelhaus, wo die solche Stockbetten verkaufen.

    Oder selbermachen. Passende Platte und oben zwei Haken oder Karabiner dranmontieren und fertig.

    Evtl. kannst du eine Sprosse rausmontieren?
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Einfach eine Platte dranmontieren... Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht! Danke für den Hinweis.
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Gern geschehen :bussi:
     
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie vom Hochklettern abhalten?

    Ach und noch etwas:

    Weiß jemand, wo man diese Rausfallabsicherungen (möglichst aus Holz) für das untere Bett kaufen kann? Ich hab bis jetzt nur welche bei Baby Walz gesehen und sie waren soooooo hässlich, dass ich es einfach nicht ertragen könnte, die in meinem schön eingerichteten Kinderzimmer zu haben!

    Vielen Dank schonmal euch beiden für eure Hilfe,
    Eos
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. leitersperre

    ,
  2. sperrung für kinderbett leiter

    ,
  3. sperre für hochbettleiter

    ,
  4. hochbett treppe speere,
  5. leiter hochbett sperren,
  6. stockbett sperre
Die Seite wird geladen...