Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonnenblume, 9. Juli 2009.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    Hallo :winke:

    Mein Kleiner ist ein Süßigkeitenfanatiker. Er ißt nicht übermäßig viel, aber immer wieder etwas (mal hier ein Tütchen Gummibärchen, dann da einen Keks...).
    Das Resultat war nun sein erstes - GsD - sehr kleines Loch im Zahn. Da das echt nicht angehen kann, dass ein 2,5 jähriger Knirps schon Karies hat, hat er heute nur
    ein kleines Tütchen Gummibärchen bekommen.
    Das Getobe und Geschreie könnt ihr Euch ja wohl vorstellen, als er danach noch ein zweites Tütchen wollte, ich aber nein gesagt habe.
    Ich hatte heute schon daran gedacht, mir Stöpsel in die Ohren zu stecken, da ich von seinem Geschrei langsam ein Klingeln in den Ohren bekomme.:-?:umfall:

    Mich würde mal interessieren, wie ihr das Thema Süßigkeiten händelt?
    Wie oft und wie viel bekommen Eure Kids Süßes?
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    Da Yannick ein Süßigkeitenjunkee ist, futtert er leider sehr viel Süßes. Am liebsten Schoko. So lange er auch was gesundes ißt, kneife ich alle Augen zu. Mit Sicherheit gibt es viele, die das nicht gutheißen, aber so ist es hier nun mal.:umfall:
     
  3. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    Bei uns ist es selbstverständlich, dass es nach dem Essen etwas süßes gibt.
    Ansonsten nach Lust und Laune....schwer zu sagen.
     
  4. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    Bei uns gibt es keine Regel, wie viel Süßes gegessen werden darf. Tagelang isst er nichts in die Richtung, dann tagelang ein bißchen und wenn wir bei den Omas sind oder jemand zu Besuch ist... dann gibts mal mehr Süßes.
    Zum Glück hat Luca aber auch bisher keine Probleme mit Karies. Wenn Löcher auftauchen würden, würde ich wahrscheinlich auch radikal reduzieren oder häufigeres Zähneputzen einfordern.:rolleyes:
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    hm.. hier stand und steht schon immer eine Schale mit Knabberkram auf dem StubenTisch. Dennoch fragt sie ob sie darf. Laara isst tagelang nichts süßes.. dann vielleicht etwas mehr... ich brauchte - wir brauchten bisher ganz ganz wenige Male etwas sagen das es reicht

    Sicherlich wird beim spielen bei einer Freundin evtl. mehr genascht, aber das find ich ok. Hier gibt es immer einen Teller mit Apfelschnitten, Banane oder Birne und einen Teller mit Keksen, Gummibärchen. Am Abend sind immer beide Teller leer :prima:

    Vor den festen Mahlzeiten gibt es jedenfalls keinen Naschkram, auch wenn gemeckert wird.

    seit ca. 3 Wochen schmeckt ihr erst Fanta, all die Jahre mochte sie kein "blubber".. (lässt das Glas aber auch sehr lange stehen ;-) bis sie trinkt).. jetzt schauen wir schon ob sie dazu auch noch viel süßes nascht, weil das würden wir nicht wollen. Allerdings ist es auch so, das wenn sie die Auswahl hätte zwischen stillem Wasser oder Saft/Fanta würde sie das stille Wasser nehmen

    keine wirkliche Hilfe, sorry.. aber vielleicht hat sich das hier alleine geregelt da immer etwas auf dem Tisch stand? möglich, ich weiß es nicht.

    .
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    Ich brauch zu Hause gar nichts Süßes anzubeiten, weil es auf dem Spielplatz genug von anderen gibt, zu meinem Leidwesen. Ich muss dann bevor wir raus gehen ihr sagen, dass ich irgendwann die Grenze setze, wann es nun wirklich genug ist. Das klappt bei ihr ganz gut nur andere Mütter haben da Probleme damit......

    Sie hat keine Probleme mit den Zähnen. Sie weiß auch warum es Löcher in die Zähne gibt und versteht daher wenn ich sage, dass es jetzt reicht.
    Und vor allem isst sie dann auch KEIN Abendessen mehr, außer eine Tasse Milch.
     
  7. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    Ich bin da sehr entspannt - meine Kinder übertreiben es aber GsD von sich aus auch nicht - sie geben z.B ein großes eis oer nen Lolli nach der Hälfte bei mir ab, weil es zu viel ist ;-)
     
  8. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Wie viel Süßes bekommen Eure Kids am Tag?

    Bei dem vielen Süßkram trinkt Yannick am liebsten stilles Wasser! Und Milch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...