wie viel Kuhmilch?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Rasselbande, 9. August 2005.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich habe bei Enrico angefangen ihm zum Frühstück auch normale Milch anzubieten. Nun trinkt er sie sehr gerne. Kann er in dem Alter auch zu viel davon bekommen?? Wenn ich ihn nicht bremsen würde, dann würde er auch 2 Flaschen davon trinken...
    Er trinkt nach den Aufwachen aber immer noch fast eine kompeltte Flasche Aptamil 2!
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hallo Ela,

    Sabine hat dir ja schon den Link geschickt....
    Wir haben mit einem Jahr auch erst Kuhmilch gegeben, aber da hätte sie auch am Liebsten nen Liter von getrunken, also haben wir auf Milupino-Milch umgestellt. Seit 2-3 Monaten bekommt sie aber wieder Vollmilch weil sie sich jetzt endlich mit 250 ml zufrieden gibt.

    LG Brini
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Sind noch Fragen offengeblieben?

    Grüßle Ute
     
  5. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eigentlich nicht. Danke!
    Wenn er zum Essen nun lieber etwas Kuhmilch trinkt (ca. 50ml) ist das dann auch schon "schädlich"?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...