Wie verhalten, wenn

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Nats, 24. Februar 2008.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...Paula fremde Leute anspringt...


    Hallo zusammen,

    Paula ist ja jetzt 6 Monate alt und immer noch ein Wildfang.
    Als ich eben mit ihr auf dem Feld war hat sie mit einem befreundeten Schäferhund gespielt und auf dem Feld läuft die immer ohne Leine.
    Wenn Leute in unsere Nähe kommen, dann halte ich sie immer fest, weil Paula schonmal gerne aus Freude die Leute anspringt.
    Naja, jetzt kamen eben 2 ältere Leute und ich hab es nicht geschafft, Paula aus dem Spiel heraus festzuhalten. Sie hat nicht gehört als ich sie gerufen habe, obwohl sie sonst wirklich gut hört.
    Die Leute kamen näher und Paula lief zu ihnen hin. Die Frau bückte sich runter und hat sie gestreichelt. Paula meinte aber dann die Frau anspringen zu müssen und die Jacke der Frau ist leicht dreckig geworden.
    Dann bin ich erst bei Paula angelangt um sie festzuhalten.
    Die Leute haben geschimppft ohne Ende und meinten, wenn ich den Hund nicht unter Kontrolle habe, dann müsste ich ihn immer an der Leine führen.
    Ich hab mich mehrmals dafür entschuldigt und auch angeboten, das ich die Reinigung zahle. Ich hab auch erklärt, das ich im Normalfalle den Hund festhalte und das es diesmal ein Ungeschick war, worauf ich iun Zukunft besser achten werde.

    Tja...sie haben weitergeschimpft und sind dann gegangen ohne, das sie mein Angebot mit der Reinigung angenommen haben. Danach hab ich Paula den Rest der Strecke an der Leine gehalten, obwohl weit und breit niemand mehr zu sehen war.

    Och Mann, ich fühl mich echt bescheiden, da ich weiß, das die Leute ja nunmal auch Recht haben und Paula niemanden anspringen darf. Andererseits muß sie es ja auch lernen und hört sonst aufs Wort. Sie ist doch erst 6 Monate alt und darf sich ja noch Patzer erlauben.

    Ich denke, das der Fehler aber eindeutig bei mir lag und ich die Leute vielleicht noch ein wenig hätte besänftigen können.

    Hab ich mich falsch verhalten? Wie hätte ich mich besser verhalten können?

    Sorry, ich bin noch ein wenig aufgebracht und hab ein echt schlechtes Gewissen...

    LG
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Wie verhalten, wenn

    Beruhig dich.. ist doch halb so wild..

    Du hast dich entschuldigt, und damit gut..

    P.S: Man sollte keine fremden Hunde streicheln und sich dann wundern wenn sie spielen wollen...:nix::heilisch:
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wie verhalten, wenn

    Du tust mir echt leid :tröst:

    Das könnte uns auch passieren :(

    Das Blöde ist, dass Rajka mich auf keinen Fall anspringen darf und wenn Besuch kommt, achte ich auch darauf, aber Ralph und Thomas erlauben ihr es bzw. sind nicht konsequent genung, so dass sie es *natürlich* nicht lernt.

    Wenn ich mal in so eine Situation komme, drehe ich mich um und lasse das Thomas regeln - so sauer bin ich, weil er sich nicht an meine aufgestellten Regeln hält :bruddel:
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie verhalten, wenn

    Ach Nadin, das Paar sah es anders, die haben geflucht wie die Rohrspatzen:ochne:

    Und Sonja
    Ich kenn das mit der Inkonsequenz. Bei uns ist es mein Bruder, der tanzt immer mit Paula:piebts:

    Ansonsten freut Paula sich immer wie blöde, wenn sie fremde Leute trifft. Die sind ja auch eigentlich immer alle sehr verständnisvoll. Gerade auf dem Feld. Da muß man ja auch nicht mit den dollsten Klamotten laufen, vor allem, weil da sehr viele Hunde unterwegs sind.

    Aber ist trotzdem eine ziemlich blöde Situation...:(
     
  5. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wie verhalten, wenn

    Hallo,

    diese Geschichte könnte von mir sein, vor einem halben Jahr. Unsere Dana ist nun 1 Jahr alt, und sie hört gut. Es wird immer besser. Was bei uns immer hilft, sind Leckerlis (na ja, bei den verfressenen Goldies kein Wunder). Es braucht halt seine Zeit.

    Und mach Dir keinen Kopp. Die Leute haben Deine Paula ja wohl auch "angesprochen", und Du hast ihnen ja angeboten, die Reinigung zu bezahlen.

    Worauf Du evtl. noch achten könntest, dass Paula den Mindestabstand von -was weis ich- 10 metern oder so nicht überschreitet, so wäre sie schnell genug bei Dir wenn Du sie rufst und kannst sie anleinen.

    LG Nele
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie verhalten, wenn

    Nele, wir haben einen Labrador. Die sind ja eigentlich auch ganz schön verfressen, aber Leckerlies scheinen sie nicht wirklich zu begeistern...

    Naja und den Mindestabstand überschreitet sie eigentlich auch nie, nur wenn sie ein Stöckchen hat, da hört sie absolut null.
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wie verhalten, wenn

    Meine Schwester hatte ihren letzten Hund auf einen kleinen Ball konditioniert - d. h. wenn sie den Ball geworfen hat, hat der Hund nix anderes mehr gehört und gesehen.

    Das war auch praktisch, denn sie hat in brenzligen Situationen "einfach" den Ball geworfen, der Hund hat ihn geholt und ihr gebracht und dann konnte sie ihn in dem Zusammenhang festhalten.

    Das werde ich auch versuchen :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...