Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Schäfchen, 19. Oktober 2010.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ich wollte dieses Jahr noch mal zum Patentöchterchen. Das anvisierte WE ist nicht buchbar, weil Fahrplanwechsel. Ich müsste also pokern mit dem Risiko dass mich die Rückfahrt ein Vermögen kostet. Also haben wir ein WE vorgezogen, dass ich nun absagen muss, weil der Pilot 114 Euro für Berlin-Wiesbaden-Berlin für zu teuer findet (und ich mich nicht gegen ihn stellen will). Ich kann die Argumentation nachvollziehen, aber was ist schon Verstand gegen ein sehnsüchtiges Herz?

    Also mal Hand aufs Herz, was würdet ihr so ausgeben für eine Bahnfahrt, wo ihr sagt, dass ist ok?
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    114 Euro hin und zurück wäre für mich nicht zu teuer, aber das empfindet natürlich jeder anders.
    Mein Maßstab ist meist, wie teuer es im Verhältnis zum Auto, d.h. dem benötigten Benzin ist.

    Wobei ich niemals große Strecken alleine mit den Jungs im Auto fahre, das ist mir zu stressig und für die Bequemlichkeit mit der Bahn zu reisen dann eben auch zahlen muss. Da mein Mann ja pendelt haben wir aber inzwischen eine Bahncard 50.
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    Eos, da ich das WE kinderlos fahren würde, käme das Auto wirtschaftlich ähnlich raus, mal abgesehen davon dass das nach einem anstrengenden Arbeitstag wesentlich stressiger wäre. Für mich wäre es sinnig angelegtes Geld. Angelegt in Kinderlachen, Patentochter kuscheln und schnuppern ... Zumal mein Chef das erste Gehalt, also die im Oktober gearbeiteten Tage pünktlich bezahlt hat.
     
  4. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    Ich denke, dass um die 100€ für Hin- und Rückfahrt ok ist. Es gibt ja immer dieses Kontingent am vergünstigsten Fahrkarten, aber gerade die Strecke Berlin-Frankfurt ist über Wochen vorher dahingehend ausverkauft. Wir haben in dem Fall auch mal die Sonderkontingente 1. Klasse angeschaut, und die waren sowohl noch vorhanden, als auch billiger, als das 2. Klasse-Ticket :piebts:
     
  5. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    Ich finde, dass das, was ich an Sprit verfahren würde, auf jedenfall drin wäre ........
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    Mitfahrgelegenheit!!!???
     
  7. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    :winke:

    Mir wäre ein WE, auf das ich so richtig Lust hätte und bei dem ich weiß, daß es mir gut tun wird, 114 Euro Zugfahrt wert.

    Und da ich auch relativ oft Zug fahre und daher die Preise auch kenne, finde ich 114 Euro für die Strecke auch "günstig" :umfall:

    Ich hoffe, ihr kommt zu einer guten und gemeinsamen Entscheidung!
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie teuer ist teuer bei Bahnfahrten?

    Ich finde Berlin-Wiesbaden weit genug, um 114 Euro auszugeben, sprich den Preis ok. Allerdings aergere ich mich auch immer, wenn ich keine Billigtickets erwische :motzbaer:.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...