wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von marieclaire, 5. Februar 2006.

  1. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    mich interessiert, wie ihr eure schwiegerleute ansprecht.

    ich selber sprech meine gar nicht direkt an. noch am tag unsrer hochzeit hab´ich sie gesiezt. (musste ich)

    niemals nicht tät mir bei meiner schwiegermutter "mutter" "mutti" oder so über die lippen kommen und das selbe bei meinem schwiegervater.

    mit vornamen benennen geht nicht, da würden die amok laufen.

    lustigerweise hat mein mann da keine probleme mit. der sagt zu meiner mama "mudda" und zu meinem vater "vadda".
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Hallo,
    mein Schwiegervater heisst Gerd oder Opa ;)
    meine SM lebt leider nicht mehr, aber mit ihr war ich auch per du und Vorname.

    Mein Mann redet meinen Eltern auch mit Vornaen an.
    Alles andere wäre mir zu komisch, wir sind doch einen familie

    LG Sandra
     
  3. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Hallo,

    ich sprech meine mit dem Vornamen an, wenn ich sie denn direkt anspreche(n muss). Irgendwie vermeide ich es aber auch.:nix:
    Das "DU" habe ich bei der Bekanntgabe des Heiratsantrags angeboten bekommen.
     
  4. AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Also ich spreche meine mit dem Vornamen an aber ich versuche es auch immer etwas zu umgehen und bleibe dann beim Du. Ist schon eine komisache Sache.

    Gruß Denise
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Obwohl ich ja geschieden bin, nenne ich sie immer noch Mom & Dad

    Hab ich eigentlich vom ersten Tag an, als wir uns kennenlernten. Lernte sie erst kennen als wir schon ein Jahr verheiratet waren.
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Meine Schwiemu lebt leider nicht mehr, hab sie aber mitVornamen angesprochen.
    Mein Schwievater nenn ich Opa oder Manni.
    Mein GG nennt meine Ma beim Vornamen und meinen Dad auch oder er sagt Dicker zu ihm.
     
  7. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Mein Mann sagt "Du" und Vorname und das auch ohne Probleme, Hemmungen o.ä.

    Meine Eltern sind recht unkompliziert was das angeht. Wir scherzen immer, dass ich Alt-Hippies als Eltern habe ;-)

    Mit meiner Schwiegermutter sprechen wir beide gar nicht mehr :nix: Die habe ich aber auch hemmungslos gedutzt und mit Vornamen angesprochen. Allerdings ist es immer einfacher, wenn man eigentlich keine Achtung vor dem Gegenüber hat :nix:

    :winke:
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: wie sprecht ihr eure schwiegerleute an?

    Ich sieze meine Schwiegereltern (das Wort "Schwiegerleute" habe ich bisher ehrlich gesagt noch nie gehört) immer noch und das, wo wir nun schon fast 6 1/2 Jahre zusammen sind.

    Mir wurde bisher nicht das Du angeboten.
    In Italien scheint das wohl so zu sein, keine Ahnung. Soll wohl eine Art Respekt sein (ich erinnere mich noch daran, dass mein Mann mal seine Tante gesiezt hat).
    Mein deutscher Schwager sagt "Mutti" und "Pa" zu meinen Schwiegereltern und duzt sie auch. Mein italienischer Schwager sagt zwar "Ma" und "Pa" zu ihnen, siezt sie aber trotzdem und meine deutsche Schwägerin siezt genauso wie ich.

    Direkt ansprechen vermeide ich auch, weil ich nicht weiß wie ich sie anreden soll - entweder Frau und Herr L****** oder "Ma" und "Pa" oder Teresa und Vincenzo :nix:

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...