Wie soll man sich da in Ruhe auf ne Geburt einstellen?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Ulrike, 1. Februar 2008.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    :winke: Hallo Ihr Lieben,

    die letzten Tage krieg ich´s grad knüppeldick :bruddel:

    Laura ist seit letzten Samstag krank - sie hat ne fette Erkältung. Das heißt, sie ist schon die ganze Woche nicht im Kiga und somit bei mir zuhause. Gut, sie ist wirklich ein liebes Mädel und versteht, dass Mama neben "Kugel spazieren tragen" und Haushalt managen auch mal die Füße hochlegen muss, aber bespaßt will man ja trotzdem werden. Und wie´s nächste Woche aussieht, weiß ich noch nicht - übern Berg ist sie jedenfalls noch nicht :umfall:. Gut, Omas und Opas schlagen :hahaha: sich geradezu darum, sie mir abzunehmen. Aber da wird sie so über die Maßen verwöhnt, dass sie bei mir dann total weinerlich, knatschig und was weiß ich nicht noch alles ist, wenn sie kein Recht bekommt. Worauf ich wochenlang hingearbeitet habe, ist quasi an einem Tag zunichte gemacht.

    Dann hab ich mich auch noch bei Laura angesteckt. Ein dreiviertel Jahr lang nix, aber Hauptsache jetzt noch auf die letzten paar Meter... :bruddel:

    Als ob das nicht genug wäre, ruft mich heute mein Göga vom Büro aus an: "Du, mir ist beim Bounty essen :???: ein Stück vom Backenzahn abgebrochen - ich muss heute noch zum Zahnarzt. Kann also später werden...". Vorhin kam er heim und meinte, heute sei die Praxis nur notbesetzt gewesen - wegen Fasching. Er hätte jetzt nur mal ein Provisorium bekommen. Am Montag und Mittwoch sei jeweils nur vormittags Sprechstunde und alle Termine belegt. Am Dienstag ist ganz zu! Nun müsse er nächsten Donnerstag um 12.15 Uhr nochmal hin. Hallo? Der nächste Donnerstag ist der 07.02. und ich werde um 11 Uhr im KH stationär aufgenommen :achtung: !!! Göga: "Keine Sorge, das schaffen wir locker! Stell dir vor, die wollten mir erst am Freitag einen Termin geben. Aber ich habe denen gleich gesagt, dass wir am Freitag unser Kind bekommen :umfall:. Na Gott sei Dank ist wenigstens das geklärt.

    So, und jetzt lehne ich mich zurück und sehe der Geburt ganz entspannt entgegen :ommmm::ommmm::ommmm:
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wie soll man sich da in Ruhe auf ne Geburt einstellen?

    Weißt du, NOCH schlimmer wäre doch gewesen, wenn dir ein Stück vom Zahn abgebrochen wäre :zwinker: - ihr schafft das :prima:
     
  3. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    AW: Wie soll man sich da in Ruhe auf ne Geburt einstellen?

    Ich denke auch Augen zu und Durch die Ziellinie ist doch schon in sicht:zwinker:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...