wie so dieser kampf...

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von frooky, 8. Februar 2006.

  1. sorry, ich bin gerade total mit den nerven runter, eine stunde dauerte das zu bett bringen.

    wir haben da unser ritual schlafi an, gutenachtkuschel, geschichte und dann das lied singen und dann nur noch spieluhr...

    das hat bisher auch gut geklappt, ausser der schnullerverlohren unfälle.

    aber jetzt seit, ca. 2,5 Wochen ist alles anders, bis zum lied singen alles toll, ich fange an zu singen und sie strahlt mich an, aber dann gehts los schreien bis zum tomatenroten gesicht und das von null auf hundert, beruhigen lässt sie sich fast garnicht, und den schnuller nimmt sie auch nur kurz...

    was soll ich blos noch machen den ich gehe langsam am krückstock.

    also bitte alle her mit euren erfahrungen

    jetzt schlägt das babyphon wieder an, bin mal gespannt, wie oft ich noch runter und hoch muss...
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: wie so dieser kampf...

    Hallo,
    hast du ein Tragetuch?
    Ich habe Nico monatelang im Tuch zum einschlafen gebracht, tagsüber noch immer, und dann samt Tuch ins Bett gelegt.
    Hat wunderbar funktioniert :D

    LG Sandra
     
  3. AW: wie so dieser kampf...

    ja ich habe schon ein tragetuch, aber ich wollte eigendlich nicht, das sie mir nur im tuch oder auf dem arm einschläft...
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: wie so dieser kampf...

    Hallo,
    aber warum machst du dir so einen Stress?
    Uns ging es allen viel besser als wir das Tuch genommen haben.
    Ebenso wie wir FB haben, ich mache mir da keinen Stress mehr, dafür ist mir mein Abend zu schade.

    So nun dürfen alle über mich herfallen

    LG Sandra
     
  5. AW: wie so dieser kampf...

    huhu sandra,

    ich habe halt die befürchtung, das ich es dann nie hinbekomme das die maus ohne mich einschläft, und dann habe ich so bald gar keine abende mehr, und das es irgendwann mit einem babysitter klappen könnte...

    wenns garnicht anders geht, klar trage ich sie dann durch die gegend, aber eigendlich wünsche ich mir, das sie alleine einschlafen kann...
     
  6. AW: wie so dieser kampf...

    Ich habe meine Kleine früher dann auch ein paar Tage lang rumgetragen und sie hat sich es selber wieder abgewöhnt, es ist bestimmt nur eine Phase.

    Es gibt auch heute noch Tage wo es ohne rumtragen nicht geht z.B. wenn sie wieder extrem am Zahnen ist. Nach ein paar Tagen ist es wieder vorbei und es funktioniert wieder mit dem alleine einschlafen.

    Sie brauch anscheinent Deine Nähe im Moment mehr. Mach Dir kein Streß, nur eine Phase.


    liebe Grüße Denise
     
  7. AW: wie so dieser kampf...

    danke denise, dann muss ich es wohl so versuchen...
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie so dieser kampf...

    Liebe Frauke,

    gleichmal vorweg: Luca ist bis er 2 Jahre war in meinem Arm eingeschlafen und jetzt schläft er problemlos im Bett (is ihm zu unbequem geworden - lang wie er is :) ), soll heißen, ihr werdet es bestimmt hinkriegen, auch wenn du ihr jetzt eine Portion Nähe mehr gibts die sie zu brauchen scheint.

    Wie alt ist deine Tochter?

    Gruß
    Nici
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...