Wie sieht die ideale Schwiemu aus?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Tati, 13. Februar 2004.

  1. Hallo in die Runde,

    Tami und Tami haben mich eben spontan auf eine Idee gebracht. :idee:
    Es betrifft fast nur Jungenmamis, aber sicherlich haben auch Mädchenmamis gute Ideen. :-D

    Die meisten von uns schimpfen ja über ihre Schwiegermutter (o.k., manche auch über ihre Mutter, das zählt hier genauso!).
    Wir werden ja mal alle auch Schwiegermütter werden (für manche vielleicht schon eine Horrorvorstellung?).

    Aaaaalso:
    Was erwartet ihr, von einer idealen Schwiegermutter.
    Was soll sie sein lassen?
    Was wünscht ihr euch von ihr?

    Ich denke mal, dass hier dann so ein "Knigge für Schwiegermütter" entsteht, an den wir uns dann in so 20 Jahren halten wollen.


    Gruß Tati
     
  2. Ich beginne mal:

    Es wäre toll, wenn die Schwiemu:
    - ab und an mein Aussehen lobt.
    - ab und an mal einen kurzen, unangemeldeten Besuch abstattet, nur so für 30 Minuten, so wie man es unter Freunden macht.

    Es nervt, wenn die Schwiemu:
    - am Telefon immer nur fragt, ob die Kinder krank wären: "Sind die Kinder wieder erkältet?". (Kann man auch positiv formulieren: "Und, geht es euch allen gut?")
    - all mein Handeln erst einmal in Frage stellt.




    Ich könnte endlos weiterschreiben, möchte aber mal eure Ideen abwarten.


    Gruß Tati
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Ob Mädchen oder Jungenmama - wo ist der Unterschied? :???:

    Also: die SchwieMu sollte ihre Finger aus dem Leben der Kinder lassen und ungefragte Ratschläge sein lassen :) und wenn Rat gefragt ist, diesen,wenn möglich,erteilen
    - sie sollte akzeptieren, dass früher zwar alles anders aber nicht unbedingt besser war :wink:
    - sie sollte die Wünsche der Kinder nach ihren eigenen Erziehungs- und/oder Ernährungsmethoden akzeptieren und sie ihre eigenen Fehler machen lassen

    Vor allem sollten sich alle Seiten klar machen, dass jeder nur ein Mensch ist und nicht nur eine Seite Fehler macht. :jaja:

    :winke:
     
  4. also ich denke auch dass eine schwiemu eher eine freundin sein sollte. tips kann sie geben wenn sie gefragt wird. natürlich kann sie sich auch mal so zu wort melden sollte aber drauf achten dass sie nicht bevormundet und versucht das leben der jungen leute zu beeinflussen. wenn enkel da sind, dann muss sie sich den vorstellungen und ich sagte bewusst MUSS! der frischen eltern fügen. denn es sind nicht ihre kinder. (meine eltern tun das voll und ganz, meine schwiegereltern gar nciht.ich habe glaub das mädchen bekommen dass sie gern gehabt hätte) also im großen und ganzen denke ich ist es toll eine schwiemu zu haben die es auch erträgt wenn sie gesagt kriegt wie sehr sie grad nervt und damit danna auch umgehen kann.
     
  5. Ich kann nicht viel beisteuern, ich habe keine Schwiemu mehr.

    Aber ein Bild von der idealen Schwiemu geistert ja hier im Original herum.

    Bruuuuuuuuuuuniiiiiiiiii! (so sähe für mich die ideale Schwiemu aus)

    Mich wundert, dass ausgerechnet Du, Tati dieses Tread ins Leben rufst :wink:


    Bine
     
  6. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    das wären auch meine Worte gewesen!!! :jaja: :jaja:

    LG
    Manu
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    @ Bine: dafür bist du ja eigentlich meine SchwieMu, oder? :wink:
    Und Du bist Ideal: schön weit weg ... :-D :weghier:

    :winke:
     
  8. ich bin entsetzt :o :o :o
    Wenn das das einzig ideale an mir ist...........

    Bine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...