Wie Schnuller abgewöhnen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Duuud, 14. März 2007.

  1. Hallo!
    Unsere Zahnärztin hat uns dringend dazu geraten, unserer 2 1/2 Jährigen Tochter den Schnuller abzugewöhnen. NUR, wie?????:crazy:
    Nachts braucht sie ihn (toi toi toi) nicht mehr, aber sie kriegt mehrmals am Tag das dringende Bedürfnis zu schnullern, und dann geht es "ohne" wirklich gar nicht.
    Wenn wir hart bleiben und ihn nicht herausrücken, wird der Schnuller von ihrer kleineren Schwester geklaut...!
    Wer kennt gute Tricks zum Schnullerabgewöhnen?
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    AW: Wie Schnuller abgewöhnen?

    Wie wäre es denn mit der "Schnullerfee" ?? Die schnullis auf die Fensterbank legen und in der Nacht von Ihr abholen lassen.Am morgen liegt dann immer eine kleine Überraschung für jeden Schnulli da zb. ein Ring ein Ü-Ei ein Buch eine Karte für den Zoo. Das machst du so lange bis keine Schnullis mehr da sind. Hat bei uns immer gewirkt.
    Viel Glück
     
  3. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie Schnuller abgewöhnen?

    Wir haben das buch: die schnullerfee" gelesen!
    ich war erstaunt wie super das geklappt hat! Was wir für unmöglich hielten, war ganz einfach!!

    Wir haben, als er dazu bereit war und seinen Wunsch schon einge Zeit geäußert hat, alle schnuller auf eine Schnurr gefädelt (die schnullerfee im Buch hat auch alle auf einer Schnur ;-) ) ein Bild von seinem Wunschgeschenk hat Mama malen müssen und Kim hat seine eigene Zeichnung natürlich auch drauf gemacht (im Buch war das auch so ;-) ) Und ich habe ein Bild von einem schreienden Baby ausgedruckt. Diesem Baby hat Kim einen Namen gegeben und dieses Baby sollte seine Schnuller bekommen, damit es nicht mehr so dolle weinen muß.
    Ein Bild hatten wir, und Kim hat das Bild, nach der Schnullerabgabe, mehrmals wieder hervorgeholt und angeschaut, genauso wie das Schnullerfeebuch.
    Und die Schnullerfee sollte natürlich auch ein Bild von dem BAby bekommen, damit es weiß, wer seine Schnuller bekommen sollte.

    Aber ein großes Problem sind die kleineren Geschwister mit Ihren Schnullern :(
    Kim hat irgendwann wieder angefangen, die Schnuller Niklas zu klauen :bruddel:

    Letzendlich hat entgültig nur die reduzierung des Schnullers von Niklas geholfen. :(

    Viel Erfolg und gute Nerven :winke:
     
  4. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie Schnuller abgewöhnen?

    coole Idee.
    hätte Kim sicher auch gefallen :)
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Schnuller abgewöhnen?

    War das der Name des Nuckels??? Heidi??? :hahaha: Süüüüß!
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Schnuller abgewöhnen?

    Jan hatte nie einen, aber Ole und ich hab immer gedacht, das wird schwer ihm den Schnuller abzugewöhnen. Aber falsch gedacht. Als er 2 Jahre war und er eigentlich wieder neue brauchte, hab ich mir gedacht "nö". Die Schnuller waren halt einfach weg und er hat das irgendwie sofort akzeptiert. Vielleicht klappts bei euch ja auch ganz einfach bzw. es wird vielleicht mal ne Woche anstrengend, aber ich denk dann seid ihr durch.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schnuller abgewöhnen unmöglich

Die Seite wird geladen...