wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nirina, 20. Mai 2008.

  1. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    :winke:

    Wir waren heute auf dem Spielplatz. Dort war dann auch Amelie's Freundin C. und noch 3 von C.'s Freundinnen, die Amelie nicht kannte.

    Nach anfaenglichem Schuechternsein meiner Tochter hat es irgendwann doch geklappt, dass alle 5 Maedchenn zusammen gespielt haben. Dachte ich. Auf einmal kam Amelie heulend angerannt, und hat gesagt, dass die anderen sie nicht mitspielen lassen. Bzw. es war nur ein Maedchen, und sie hat gesagt "i don't like you. You are pooh, yukky (keine Ahnung wie man das schreibt). Uebersetzung: Ich mag dich nicht, du bist schei...., eklig.

    (Ich kenne das Maedchen aus Lukas's Spielgruppe und mochte sie eh noch nie, sie ist im Moment in der Trotzphase, alles ist "meins", schubst und haut kleinere Kinder, naja, egal, sie ist eben in dieser schwierigen Phase...)

    Meinen ersten Gedanken sag ich jetzt nicht :), aber ich hab dann gesagt, dass sie doch einfach das gleiche zuruecksagen soll (auch nicht besser) und sich nicht drum kuemmern soll, aber meine Tochter sagt da ganz klar, dass sie das nicht macht, weil das gemein ist.

    Ich haette Amelie ja gerne gesagt, dass das doof war von dem Maedel und sie mit den anderen spielen soll und sich nicht um die andere kuemmern soll - ging aber nicht, es waren keine anderen Kinder da

    Also hab ich halt mit ihr gespielt und ich hab mich furchtbar dabei gefuehlt, als ich gesehen hab, wie Amelie immer zu den Maedchen geguckt hat. Sie haette so gerne mit den anderen mitgespielt, sich aber nicht mehr getraut.

    Haettet ihr euer Kind aufgefordert, wieder rueber zu gehen und wieder mitzuspielen?

    Haettet ihr mit dem "boesen" Maedchen geredet und ihr gesagt, dass das nicht gut war?

    Wie soll ich reagieren, wenn das noch mal passieren sollte?

    Kann ich vorher schon was machen, damit so etwas nicht mehr passiert?

    Wuerd mich freuen, zu wissen, was ihr in solchen Situationen macht.

    LG,
     
  2. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    Hm bei sowas stecke ich auch immer in einer zwickmühle. Ganz ehrlich gesagt würde ich da auch am liebsten zu dem Kind hin gehen und fragen was das soll und ob es sich vorstellen kann wie man sich da fühlt. Aber andererseits weiss ich dann immer nie, ob mein Kind dann nicht erst recht gehänselt wird. *grübel*
    Kinder können grausam sein, aber inwieweit soll man eingreifen ???
    Ich bin schon gespannt was die anderen Mamis schreiben
     
  3. AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    Ich finde in dem Alter kann man sich schon noch vermittelnd einmischen.
    Hab ich schon öfter gemacht und es ging positiv aus.
    Übrigens mische ich mich auch ein, wenn meine Tochter sich jemanden anderen gegenüber übertrieben ablehnend zeigt. "Man muß nicht Jeden gleich gerne mögen, aber deswegen muß man nicht verletzend und gemein werden!" Das verstehen auch recht junge Kinder sehr gut.
     
  4. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    Das mache ich ja auch. Und irgendwie haette ich mir das auch von der anderen Mutter erhofft. Aber leider hat die das nicht mitbekommen. Und zu ihr hinrennen und ihr das sagen... das wollte ich dann auch nicht.
     
  5. AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    Aber Du kannst doch, wenn die andere Mutter das nicht mitbekommt selbst mit den Mädels sprechen.
    Was kann passieren? Das Sie sich umdrehen und Dir nicht zuhören wollen, dann hast Du halt Pech gehabt. Aber meist passiert das nicht, sind einsichtig und nehmen das ausgeschlossenen Kind einsichtig wieder auf. Ich hab diese Erfahrung schon öfter gemacht. Ausserdem tut es Deiner Tochter gut, wenn sie sieht das Du versuchst Dich für sie ein zu setzten.
     
  6. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    :winke:
    Stimmt, da hast du recht. Ich war nur ein bisschen sauer in der Situation (und auch traurig) und wusste echt nicht, was jetzt machen... Wenn dieses eine Maedchen ne bessere Freundin von ihr waere, bzw. wenn ich wuesste, dass die beiden sich oefters sehen, dann haette ich das wohl auch gemacht. Nur so dachte ich dann eben, naja, die sieht sie ja nie wieder, das ist soooo schlimm auch nicht. Wie schlimm es dann fuer Amelie wirklich war, hab ich erst zu Hause gemerkt, als sie mit mir dann noch mal drueber geredet hat

    Und jetzt schlaeft sie selig und ich mach mir nen Kopf...
     
  7. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    ich kenn das.es tut einem im moment weh im mutterherz und am liebsten würde man sein kind vor solchen situationen "schützen".

    war jetzt keine hilfe
     
  8. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: wie reagiert ihr, wenn euer Kind "gebullied" wird?

    :winke:
    Hilfe nicht wirklich :) aber schoen zu sehen, dass auch andere "mitleiden"

    Nur, wo faengt schuetzen an und wie weit soll ich ueberhaupt schuetzen???
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gebullied

Die Seite wird geladen...