Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mone, 25. Juni 2009.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    Huhu...
    Also hier ist es wirklich im mom tierisch warm, auch, wenn viele das nicht hören wollen :)

    Jetzt ist mir aber Heute und an den anderen warmen Tagen bisher aufgefallen, das Neo immer mal wieder einschläft und irgendwie an solchen Tagen richtig...wie soll ich das nennen...schlapp... ist.

    Geht es euch genau so ?
    Ist das normal ?

    Der Kleine hat übrigens auch nur nen Body an und ich zerbreche mir schon jetzt wieder den Kopf, was ich ihm heute Nacht anziehen soll...hab immer Angst, ihm wird es doch mal zu kalt...
    Was zieht ihr den Kleinen denn an ?

    Wir wohnen übrigens unterm Dach und die Wohnung ist 0,0 isoliert :umfall:
    Die Temperatur hier könnt ihr euch also denken...

    Schwitzende Grüße

    Simone
     
  2. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    PS: an die Stillmütter...

    Bekommen eure Kleinen bei dem Wetter zusätzlich Wasser/Tee ???

    lg Simone
     
  3. AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    Nachts trägt V. einen Body und einen ganz dünnen Sommerschlafsack, so habe ich's im Babyalter auch schon gemacht (und immer mal gefühlt, ob die Händchen noch warm sind).

    Und wegen der Hitze habe ich nie zum Stillen zusätzlich Wasser/Tee gegeben, nur hin und wieder aus anderen Gründen.
     
  4. AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    Meine fanden als Babys Sommer ziemlich doof :rolleyes: Und haben auch immer nur Bodys angehabt, nachts meist einen Body + Strampelsack.


    Nein, ich habe dann häufiger gestillt. Die Milch, die ganz am Anfang kommt, ist ohnehin total wässrig. Die kalorienreiche kommt erst danach. Normalerweise haben meine Kinder dann sehr oft, aber immer nur kurz getrunken.
     
  5. AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    Tobias schläft immer ganz gut wenn es regnet. Seinem Vater geht es genauso. Wenn es aber zu warm ist wird er unruhig, er möchte immer im Wasser spielen was natürlich auch normal ist, jeder will das an einem heißen Sommertag, aber er übertreibt das ein bisschen. Ansonsten, mag er Schnee ganz und gar nicht, wir sind zwar mit ihm Schlittenfahren gegangen, aber er hat angefangen zu Heulen, und seitdem haben wir es nicht noch einmal versucht.
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    Langärmlig (aber dünn, meist Baumwolle) und darüber ein dünner Schlafsack, aber erst, wenn die Zimmertemperatur die 20°C übersteigt (was aber noch nicht der Fall ist, ist ja erst seit gestern einigermaßen warm). Sonst auch noch eine dünne Hose (zugehörig zum Oberteil :zwinker:)unter dem Schlafsack.

    Edit: Und nur (mehr) gestillt, keine Flasche. Ben konnte aus Flaschen ja ohnehin nicht trinken :umfall:.
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    Ist zwar schon fast 4 Jahr her, aber ich habe ja auch ein Sommer-Kind.

    Sara war tagsüber auch nur im Body und nachts hatte sie dann einen dünnen Schlafanzug an und sonst nichts, also keinen Schlafsack.

    Ich wollte dann auch immer öfters an die Brust und stillte nur kurz, also wollte sie nur die dünne Milch an Anfang um die Durst zu stillen. Fläschchen mit Wasser hat sie nicht bekommen.

    Und ja, ich verstehe gut was ihr für eine Hitze in der Wohnung haben müsst. Unsere letzte war auch unterm Dach in einem älterem Haus mit Mittag und Abendsonne. Über 30 Grad am Abend war im Sommer gang und geben :umfall:
     
  8. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Wie reagiert euer Baby auf`s Wetter ?

    Mone, als bei uns hier in Gr die Hitze anfing, war Geor laufend knatschig undmuede. Und schlapp,wie du es beschreibst. Aber er hat sich dran gewoehnt nach etwa 2 Wochen. (Wasbei 40 Grad passiert weiss ich noch nicht!!!)

    Abends traegt er einen kuerzaermligen Body, sonst nix,aber wir haben 27 Grad in der Wohnung!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie reagieren baby auf wetter

    ,
  2. Kind reagiert auf Wetterwechsel

    ,
  3. wetterwechsel baby

    ,
  4. wie reagieren babys auf wetter
Die Seite wird geladen...