Wie oft läuft Euer Trockner in der Woche?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von novembersteffi, 27. Oktober 2004.

?

Wie oft läuft Euer Trockner in der Woche

  1. Jeden Tag

    8 Stimme(n)
    44,4%
  2. alle zwei Tage

    3 Stimme(n)
    16,7%
  3. einmal die Woche

    2 Stimme(n)
    11,1%
  4. ich habe keinen Trockner

    5 Stimme(n)
    27,8%
  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    wir haben einen Trockner. Der läuft bei uns wirklich jeden Tag.
    Ich habe ja schon Angst vor der Stromrechnung :-?
    Aber aufhängen kann man hier so schlecht und ich finds eben praktisch, die nasse Wäsche gleich in den Trockner zu werfen, statt erst jedes Teil auf die Leine zu bringen.
    Wie ist denn das bei Euch so?? Und ist Eure Stromrechnung dadurch sehr hoch ?
    Vielleicht sollte ich doch mal öfter aufhängen?

    Lg
    Stefani
     
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Also ich habe das letztes Jahr auch so gemacht: von der Waschmaschine in den Trockner und an damit. Da letztes Jahr auch noch die Babywäsche dazukam hatten wir eine Stromrechnung jenseits von gut und böse (fas 400 Euro Nachzahlung :heul: ). Dann haben wir auf Tag/Nacht-Strom umgestellt, was zur Folge hat, dass wir nach 22 Uhr waschen und am nächsten Morgen die Wäsche aufhängen. Also läuft der Trockner jetzt meist nur noch 1-2 mal die Woche.
    Bin trotzdem mal auf die Rechnung gespannt!
     
  3. Seit unserem Umzug letztes Jahr (endlich Platz!!) sortiere ich die Wäsche und gebe nur die Kleinteile und das was darf in den Trockner. Den Rest hänge ich halt in die Heizung. So kommen auf 2 x Waschmaschine 1 x Trockner. Manchmal mehr, manchmal weniger.

    Aber unsere Stromkosten sind trotzdem gestiegen... :heul:

    LG Nele
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich konnte gar nichts ankreuzen.

    Ich hab zwar einen Trockner, hänge die Wäsche aber immer per Hand auf. Nach dem Trockner sehen die Sachen oft schon so getragen aus und gar nicht frisch.

    Den Trockner mach ich wirklich nur an, wenn ich ganz dringend was brauche.

    :winke:
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wir benutzen den Trockner wirklich nur ca. 1x pro Woche, wenn die Leine einfach voll ist, für Handtücher, Geschirtücher, Franks Unter-Tshirts und so. Ich meine, Trockner sind Stromverschwendung, und wenn meine Eltern hier sind und der Trockner alle 2 Tage läuft 8O merken wir das sehr wohl an der Stromrechnung :jaja:.
    Lulu
     
  6. Es stimmt schon, dass es viel Strom kostet. Aber das meiste kommt bei mir in den Trockner (60° Wäsche speziell), weil wir keinen Trockenraum oder so haben und mit dem vielen Zeug in der Wohnung, nee. DAs trocknet dann auch so schlecht, und weil wir so hartes Wasser haben, müsste man diese ganzen erstarrten Lappen dann eigentlich doch nochmal bügeln, bin ich zu faul für. Aus dem Trockner kommte wenigstens alles schön weich raus und kann grad zusammengelegt werden.

    LG
    Verena
     
  7. Ich trockne im Winter fast meine komplette Wäsche im Trockner (ca. 8 Ladungen pro Woche), da sie bei uns im Keller einfach sehr schwer trocknet. Dann muß sie mindestens 2 Tage hängen bis sie trocken ist und so viel Platz um meine ganze Wäsche 2 Tage zu lassen haben wir dann leider auch nicht. Im Sommer trockne ich viel draußen auf der Leine, aber die Zeit ist leider erstmal wieder rum :heul:

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  8. Da wir keine Möglichkeiten haben die Wäsche aufzuhängen wird sie getrocknet, dummerweise ist unser Bad so winzig, dass wir einen Waschtrockner haben, also 1 Maschine waschen, hälfte raus, trocknen, rest rein wieder trocknen, das geht dann so zwei mal am Tag.

    Ich fürchte jetzt schon die nächste Stromrechnung, da wir dieses Jahr auch nur ganz kurz im Sommer auf dem Balkon ( ohne Dach) trocknen konnnten :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...