Wie oft den Kids Zähne putzen?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Madame Brischid, 14. Oktober 2005.

?

Wie oft putzt ihr die Zähne eurer Kids?

  1. 1 Mal abends vor dem Schlafengehen reicht

    4 Stimme(n)
    9,5%
  2. 2 Mal - morgens nach dem Frühstück und abends

    35 Stimme(n)
    83,3%
  3. 3 Mal - morgens, mittags, abends

    3 Stimme(n)
    7,1%
  4. noch öfter bzw. nach Bedarf (nach jedem Essen)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Ich hab mich vor kurzem gefragt, wie oft man den Kleinen die Zähne outzen soll und wann am besten. Wie handhabt ihr das?
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Birgit,

    wir putzen 3 mal täglich.

    1x nach dem Aufstehen
    1 x nach dem Mittagessen
    1 x vor dem Schlafengehen

    davon 2x mit einer Flourzahnpasta und 1x ohne Flour.

    Wenn es mal nach sehr viel Süßes gab oder ich sehe, dass sich irgendwas in den Zähnen festgesetzt hat, dann kann es auch sein, dass ich nochmal zwischendurch putze.

    Lieben Gruß
    Angela
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wir putzen noch 2x täglich.
    Morgens ohne Flurid und abends mit.
    Marek hat erst 6 Schneidezähne ...Wenn er Backenzähne bekommt, festeres isst und auch mal Süßes bekommt, werde ich wohl dreimal putzen.

    Liebe Grüße
    Susala
     
  4. ich hab 2x angekreuzt, wobei es bei uns mittags und abends ist. nicht morgens. ;-)
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ehrlich gesagt habe ich einmal angekreuzt, da es schon abends immer den totalen Kampf gibt. Er will immer "belber" (O-Ton) und dann darf ich gar nicht mehr ran :-? Dementsprechend schlecht wird dann auch geputzt....oder ich muß ihn festhalten, aber das ist mir auch zuwieder.
    Ansonsten beißt er nur auf der Zahnbürste rum, also richtiges putzen kann ich wohl noch nicht erwarten.

    Ich werd ihn aber wohl irgendwie dazu bringen müssen, wenigstens zweimal zu "putzen" :bissig:
     
  6. 2mal - morgens auch schon mal vor dem Frühstück, abends vorm schlafen gehen!

    Lt. Kinderzahnärztin völlig ausreichend 2mal täglich zu putzen.

    Zwischendurch schrubbt er sich die Zähne auch mal selber - aber so richtig sauber werden sie dabei natürlich noch nicht.

    :winke:
    Sandy
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Das handhaben wir genauso. In der Kita wird nach dem Mittagessen geputzt und deswegen passiert das bei uns zu Hause auch so.

    Nach Auskunft unseres Zahnarztes ist mehr als 2 x Putzen am Tag nicht sinnvoll und nötig.
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich bin froh, wenn ich Marlene wenigstens einmal am Tag zum Zähneputzen bekomme.
    Drum hab ich das erste angeklickt, auch wenn ich nicht finde, daß es reicht und wir nicht abends, sondern morgens putzen (da ist sie noch nicht so ganz auf Sendung und läßt es eher über sich ergehen ;) ).

    Im Kindergarten werden die Beißerchen allerdings auch einmal am Tag (nach dem Mittagessen) geschrubbt. Von daher putzt Marlene nun also an 5 Tagen die Woche 2x täglich die Zähne und an 2 Tagen nur einmal. :mrgreen:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...