Wie nähe ich einen neuen Reissverschluss in die Hose?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von GeeSabse, 17. Januar 2004.

  1. Hallo! :winke:

    Schon seit ewigkeiten ist von meiner Lieblingshose der Reisverschluss kaputt.
    Am Anfang habe ich immer ein Schnürchen in das Loch des Zippers gezogen und am Knopf festgebunden, nun ist aber der Zipper abgebrochen.
    Jetzt habe ich ein Reissverschluss gekauft bin aber ziemlich ratlos wie ich den jetzt da rein mach und den kaputten rausbekomme ohne das die Hose am AR... ist . Und was ist besser von Hand oder mit Nähmaschiene?

    Wäre danckbar für Tips. Hab schon überlegt ob ich den Schlitz einfach zunähe aber nacher komm ich nicht mehr in die Hose rein.....

    Liebe Grüsse :)
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Kauf dir einen Nahttrenner. Das ist so eine Art zweizinkige Mini-Gabel, bei der eine Zinke viel kürzer ist. In der Mulde zwischen den Zinken ist ne scharfe Klinge, die schneidet den Faden der Naht auf.
    Nimm damit den Reißverschluß heraus.
    Dann heftest du den neuen Verschluß rein. Wenn du mit der Nähmaschine geschickt bist, näh es halt damit, sonst lieber mit der Hand.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  3. Nachteil beim Handnähen, es ist nicht so haltbar.

    Falls Du gar nicht zurecht kommst, schicks zu mir, das ist in 10 Minuten gemacht!

    Gruß Bine
     
  4. @ Buchstabensalat

    Danke, werde heute Mittag mal zu meiner Oma vorgehen die hatt bestimmt sowas. Und Nähmaschiene hatt sie auch.

    @ Bine

    Danke für dein Angebot :) . Wenns garnicht klappt werde ich es gerne annehmen.

    Gruss :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...