wie mit fleisch starten?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von wildehummel, 20. Januar 2006.

  1. hallo zusammen,

    will am wochenende mit fleisch anfangen und bin etwas unsicher, wie ich vorgehen soll. hatte schon mal 1 TL hühnchen zur pastinake/kart. gegeben und er hatte abends ziemliches bauchweh. weiss nicht, ob der TL schon zu viel war und wollte es diesmal mit einem gläschen versuchen: pastinake mit reis und putenfleisch von alnatura. da sind lt. etikett 8% putenfleisch drin.

    kann ich ihm das ganz geben oder sind die 8% schon zu viel für den start?


    und noch ein paar fragen:
    wenn ich das fleisch separat ins gläschen gebe, wieviel nimmt man dann da ungefähr?
    ist es egal ob man geflügel oder rind nimmt?

    danke und lg
    iris
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie mit fleisch starten?

    hallo iris,

    schau mal hier http://www.babyernaehrung.de/fleisch_wurst.htm

    der unterschied zwischen geflügel und rind liegt vor allem im eisengehalt (hinsichtlich der rolle in der babyernährung). rind ist viel eisenhaltiger als geflügel.

    ich würde ein mono-gläschen rind fleisch nehmen und so wie du es mit hühnchen gemacht hast, erstmal einen teelöffel unterrühren.
    mengenangaben wos hin soll findest du oben unter dem link ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  3. AW: wie mit fleisch starten?

    hallo kim,

    danke fürs feedback. habe ihm bis jetzt 2x rindfleisch gegeben, so wie du es vorschlagen hast, und er hat's zwar mittags gegessen, hatte aber nachts wieder kräftiges bauchweh: gekrampft, ständig gepupst und 3x die windel voll. kann das vom fleisch kommen oder wäre das eher eine ungewöhnliche reaktion?

    lg,
    iris
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie mit fleisch starten?

    hallo iris,

    immer im zusammenhang mit den fleischgläschen?

    schwer zu sagen für mich, kann an der umstellung für den darm liegen, an weiteren zutaten, die in den fleischgläschen sind....

    http://www.babyernaehrung.de/fleischlos.htm wäre die alternative.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...