Wie mit "blöden" Ebay-Verkäufern umgehen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von claudel, 1. August 2005.

  1. Jetzt bräuchte ich mal einen ganz anderen Rat:
    Ich habe am 26. 7 einen Artikel per Sofort-Kauf bei Ebay erworben. Habe ganz übersehen, daß es ein Verkäufer ist, dessen Bewertungen man nicht lesen kann, er also auf "Privat" umgestellt hat. Von so unseriösen Verkäufern wollte ich eigentlich gar nichts kaufen. Nun jetzt habe ich es trotzdem getan und es ärgert mich schon. Er antwortet nämlich nicht auf meine Mails. Ich wollte den GEsamtbetrag anfordern, weil ich bei ihm nur mit versichertem Versand kaufe (um mich selbst zu schützen) und darauf geht er absolut nicht ein. Wir haben mittlerweile den 1.8 und der ganze Deal könnte schon längst erledigt sein. Wie lange soll ich jetzt da noch rummachen? Wie lange bin ich denn an so einen Kauf gebunden? Hätte sonst noch jemand einen Rat, wie ich mich weiter verhalten soll? Er hatte sich kurz gemeldet und mir seine Bankverbindung nochmals mitgeteilt. Ich sagte ihm dann daß ich die habe, ich brauche den Gesamtbetrag mit versichertem Versand! Der Trottel will es gar nicht hören. Ich befürchte nämlich , daß ich überweise und er dann nichts verschickt!
    Fragende Grüße
    Claudi
     
  2. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Au man. Aber das passiert mir auch immer. ich will vor einem Kauf immer auf die Bewertungen schauen, aber meistens vergessens ich es dann doch. Aber ich habe auch noch nie (als Käufer) schlechte Erfahrungen gemacht. Als Verkäufer schon.
    Da bin ich dann auf Mitteilungen an E-Bay gegangen (weiss jetzt nicht mehr, wo das steht, müsste noch mal nachgucken) und habe den Sachverhalt geklärt. Danach konnte ich dann den Verkauf stornieren, ohne Gebühren. Bei Käufern müsste es eigentlich auch sowas geben.

    Ich schaue mal nach.

    Bis nachher :winke:

    Liebe Grüße,
     
  3. tobasajogwen

    tobasajogwen Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Claudia,
    was Diana Dir geschrieben hat ist richtig. Es gibt bei ebay einen Link, mit dem Du Dich bei Unstimmigkeiten an ebay wenden kannst. Schildere ebay Deinen Vorgang und Deine befürchtungen und bitte ebay darum, dass sie sich mit dem verkäufer diesbezüglich in Verbindung setzen, um diesen Vorgang für beide Seiten anständig über die Bühne zu bringen.
    Bei mir ist estwas ähnliches passiert. Habe etwas gekauft, was ich dann beim Verkäufer abholen wollte. Und in der Artilebeschreibung stand auch drin, dass Abholung möglich ist. Da der Auktionspreis aber sehr niedrig war (Vermutung!) wollte er nur versicherten Versand (10 Euro für einen Fussball!!!) machen. Ich habe mich bei ebay beschwert und letztendlich konnte ich den Ball bei Verwandten vom Verkäufer abholen.
    Ich denke, dass Dir von ebay sicher geholfen werden kann. Versuche es einfach.
    LG
    Olaf
     
  4. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So, da bin ich wieder.
    Also, ich habe Dir mal zwei Seiten rausgesucht, wo Du dich durchlesen kannst:

    Guckst Du hier

    und hier


    Ausserdem kannst Du dir noch anhand der Adresse die Telefonnummer raussuchen, und versuchen, den Verkäufer selber anzurufen. Manchmal hat man Glück und die sind im Telefonbuch eingetragen.

    Solltest Du die Adresse nicht mehr haben, kannst Du sie hier noch mal nachfordern.

    Mehr kann ich Dir leider auch nicht helfen.

    Ich wünsche Dir viel Glück.


    Liebe Grüße,
     
  5. Hey super!
    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Ich habe mich mal an Ebay gewandt, sie meinten ich solle dem Verkäufer eine Frist setzen , bis dahin soll er mir den GEsamtbetrag für versicherten Versand nennen. Wenn er das nicht macht bis dahin, trete ich vom Kauf zurück.
    Jetzt bin ich mal gespannt. Aber er hat sich immer noch nicht gemeldet.
    Komisch oder? Also ich glaube sowieso daß der Typ nicht ganz koscher ist. Die kassette hätte ich nie im Leben bekommen. Nun das blöde ist halt , daß ich meine erste schlechte Bewertung wegen Nichtbezahlung riskiere, das stinkt mir, denn ich habe nur positive. Ich habe gleichzeitig noch von einem anderen Verkäufer was gekauft, das habe ich noch am gleichen Tag bezahlt und es ist auch schon bei mir angekommen! So funktioniert das normalerweise auch immer bei mir, und jetzt dieses Pecht! Mist, daß ich nicht richtig geschaut hab!
    Gruß
    Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...