Wie macht ihr das so *Wichtig*

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von JASMIN, 13. Dezember 2004.

  1. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    habe eine frage: Problem

    nächstes jahr wird das kinderzimmer geräumt das heiss viele spielsachen halten auszug so im juni juli da die zwei kleinen dann geb. haben und wieder mal ein jahr vorbei ist.

    normalerweise hätte ich die sachen vekauft und das geld würde meinen kindern zugute kommen

    nun hat meine schwägerin ein kind bekommen die die sachen gut gebrauchen kann aber erstens ist kein geld vorhanden und ich müsste es ihr schenken ect
    da ich auch zu gutmütig bin

    andererseits sind diese sachen (schaukelpferd bobby cars rowdy pferd dreirad küche usw. usw ) sehr gut erhalten und würde auch dafür dann gutes geld bekommen

    mensch was soll ich tun die kleine tut mir irgendwo leid und andererseits haben wir auch 3 kiddys *grummel*

    liebe grüße jasmin
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    wie wäre es wenn du ihr nur einen teil gibst und den rest verkaufen würdest? so würde ich es bestimmt machen

    lg sandra
     
  3. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    sicher werde ich ihr was geben aber dann heist es (verwandtschaftsmäßig)
    wo sind die anderen sachen ect. du hast doch so viel für deine kinder ect.
    sie haben doch eh so wenig geld ect.

    und dann müßte ich ja auch noch neue sachen kaufen für das kind geb. ect.
    weil meine sachen sind ja gebraucht und kein geschenk

    doof die ganze sache

    liebe grüße jasmin
     
  4. AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    Das Problem kenne ich. Meine Schwägerin hat auch Nachwuchs bekommen.
    Sie ist die Jüngste von 3 Geschwistern und als einziges Mädchen und Nachzügler auch sehr verwöhnt. Deswegen kann sie nicht mit Geld umgehen und hat auch keins.

    Nun ist sie sehr geschickt und fragt mich was ich z.b. für den baby björn haben möchte oder meine Schwiegermutter kommt an und sagt zu uns, dass wir dieses oder jenes doch nicht mehr brauchen würden und....

    Wir sind aber auch keine Dukatensch......und haben viel Geld dafür bezahlt.
    Ich verkaufe daher alle Sachen, für die wir noch gutes Geld bekommen.
    Die Sachen, sie nicht mehr so verkaufenswert sind, aber dennoch gut zu gebrauchen, sie kann sie haben.
    Ausserdem kriegt sie alles was meine Schwiegermutter gekauft hat.

    In Eurem Falle würde ich die sachen auch verkaufen. Wenn Ihr sie aber aus der Verwandschat bekommen habt, dann könnt Ihr sie ja weitergeben.
    Sonst musst Du einfach hart sein.

    Lg patricia
     
  5. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    Liebe Jasmin,

    an deiner Stelle würde ich das, was du entbehren kannst, ruhig deiner Schwägerin geben. Sie wird sicher froh über alles sein, was sie nicht selber kaufen muss. Meinst du nicht, dass sie Verständnis dafür hat, dass du nicht alles für lau abgeben kannst? Alles andere würde ich bestimmt verkaufen, wo ich wüsste, dass es da noch gutes Geld für gibt. Schließlich musst du ja auch wieder andere Sachen für DEINE drei Kinder kaufen. Mir wäre es da ziemlich egal, was die Verwandtschaft sagt. Wer zu viel (Kohle) übrig hat, kann es ja ruhig verschenken. Aber heutzutage muss doch jeder mehr oder weniger sparen. Oder wächst bei euch das Geld auf Bäumchen :)? Und wenn du was verkaufst, dann muss es deine Schwägerin doch nicht wissen ;-).

    Vlg
    Kolibri
     
  6. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    hallo patricia

    von der verwandtschaft haben sie keine sachen die ich weitergeben könnte
    entweder war es kleidung (pate oma) (pate hat es wieder bekommen alle kleidung da meine nichte 1 jahr jünger ist) oder süßes oder nichts (kein geld gerade)

    die großen sachen (wertsachen) und gebrauchsgegenstände haben sie von uns
    bekommen

    und ab nächstes jahr gibt es gar nichts mehr (weihnachten geb. ect ect) das wird sonst meiner familie zu viel an ausgaben ect.

    liebe grüße jasmin
     
  7. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    Hm, keine einfache Sache...

    ich erzähl Dir mal wie es bei uns läuft:

    Ich habe von meiner Schwester viele Spielsachen für Jannik bekommen (ihre Kids sind 5 und 7 Jahre) und von dem was ich jetzt verkaufe bekommt sie die hälfte :lichtan: wenn es größere Sachen sind bekommt Jannik die auch mal zu Weihnachten oder zum Geburtstag (letztes Jahr Duplo Eisenbahn, dieses Jahr den rest der Duplo Steine) ich finde das in Ordnung so und meine Schwester braucht sich nicht darum zu kümmern das das Zeug verkauft wird :jaja:

    Bevor wir diese Regelung hatten, hab ich aber auch gefragt ob sie Geld dafür haben möchte (auch wenn ich selber nicht in Geld schwimme), das hat sie meistens abgelehnt und ich habe den Vorschlag mit dem Teilen gemacht...

    Vielleicht ist das ja auch was für euch?
    LG
    Heike
     
  8. AW: Wie macht ihr das so *Wichtig*

    Also ich selbst habe auch alle möglcihen Sachen gebraucht "geerbt", daher finde ich es richtig gut, wenn ich auch an andere wieder etwas weitergeben kann.

    Ich wäre in Deinem Fall auch dafür, etwas zu verschenken und etwas zu verkaufen :) .
    Wenn Du die Sachen schön zurechtmachst, kannst Du sie ja vielleicht auch verschenken?
    Einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, sagt man doch! ;-)

    Sheena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...