Wie mache ich Würstchengulasch selbst??

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von novembersteffi, 15. August 2004.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr lLieben,

    ich würde gerne Würstchengulasch machen. Haben sonst immer das von Knorr oder Maggi :???: :?:
    Kann ich einfach Würstchen klein schneiden, anbraten und dann mit Wasser und Gulaschgewürtz auffüllen. Zum Schluß andicken? Was meint Ihr?

    Lg
    Stefani
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    400g Wiener Würstchen
    1-2 Stangen Lauch
    1 Dose Mais
    1 EL Butter
    1 EL Mehl
    200 ml Brühe
    200 ml Schlagsahne
    2 TL Senf
    2 TL Ketchup
    Salz
    Pfeffer


    Würstchen schräg in dünne Scheiben schneiden.
    Lauch putzen, waschen, in ganz dünne Ringe schneiden (wenn Ihr´s nicht so knackig mögt, in Salzwasser kurz blanchieren und abschrecken).
    Mais abtropfen lassen.
    Butter in einem Topf schmelzen.
    Mehl einstreuen, kurz anrösten.
    Brühe und Sahne angießen, ca. 5 min. köcheln lassen.
    Mit Senf, Ketchup, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Lauch, Mais und Würstchen zugeben und erwärmen.

    Dazu schmecken Pommes, Salzkartoffeln, Reis oder Nudeln


    :-D :koch:
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Stefani,

    ich mach es immer so

    2 große Möhren raspeln,
    1 Zwiebel hacken,
    1 Knoblauchzehe hacken

    in Olivenöl anschwitzen,

    ca.250 gr. tiefgekühltes Mischgemüse, dazu geben,
    bei mir waren es grüne Bohnen, Erbsen, Mais und Karotten, geht aber bestimmt auch mit einer anderen Mischung,

    eine kleine Dose Tomaten, hinzufügen, ein bisschen Köcheln lassen mit Gemüsebrühe abschmecken, zum Schluss 2 paar Wiener reinschneiden, Reis oder Nudeln dazu, fertig,
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich denke, wenn Du noch ne Dose pürrierte Tomaten mit reingibst, brauchste gar nicht anzudicken :???:
    Guten Appetit! :-D
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also erstmal, Ihr Lieben, gehört in ein GULASCH natürlich PAPRIKA (FRISCHE!) und ZWIEBELN

    Also - Zwiebeln (viele! mindestens so viele wie Würstchen) kleinschnippeln, in etwas Öl anschwitzen, dann kleingeschnittene Würstchen dazu, anbraten lassen, mit Brühe auffüllen, Paprika kleinschneiden und dazugeben, das ganze einmal aufkochen und garen lassen, dann mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz nachwürzen und ggf. (falls nötig, sollte eigentlich nicht wegen der Zwiebeln) mit Soßenbinder oder einfach Speisestärke etwas andicken (ist beim richtigen Gulasch eigentlich verboten)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    und danke für Eure Rezepte. Die Tomaten hatte ich vergessen, hätte sie aber mit rein gemacht.
    Mal sehen, ob ich das heute koche. Leonie hat die Windpocken und mag nicht essen. Aaaaaaaaaber vielleicht ja ein paar Nudeln.

    Lg
    Stefani
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Würstchengulasch Rezept

    Würstchengulasch schmeckt auch großen Kindern. Einfach schön wenn ich auf der Suche nach einem Rezept in Google auf unser Forum stoße :)

    Mischa
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Wie mache ich Würstchengulasch selbst??

    Und dann stimmt sogar das Datum noch "fast" :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. würstchengulasch erbsen möhren

Die Seite wird geladen...