Wie lange...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Schnitte, 31. Dezember 2005.

  1. Hallo Mamis,

    meine Tochter ist 16 Monate. Sie bekommt morgens und abends noch 200 ml. 3er Milch! Sonst ist Sie bei uns vom Tisch mit! Unser Speiseplan:
    07:30 Uhr 200 ml 3er Milch
    09:00 Brot mit Käse oder Frischkäse
    zwischendurch Dinkelstange oder Banane
    12:00 Uhr warmes Mittagessen mit uns
    15:00 Joghurt mit Obst
    Zwischendurch Dinkelstange oder Banane
    19:00 Uhr Brot mit Käse (wir essen abends nochmal warm)
    20:30 200 ml 3er Milch

    Sie wiegt bei einer Größe von 82 cm knappe 9,5 - 10 Kilo!
    Wie lange "darf" ich ihr diese 3er Milch geben??? Was für alternativen (außer Müsli) kann ich ihr morgens geben?

    Liebe Grüße Sandra mit Isabel
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Wie lange...

    Hallo Sandra,

    herzlich willkommen hier. Ich staune immer wieder auf was für Nutzernamen :hahaha: manche kommen!!!

    Die 3er Milch würde ich so lange geben wie sie getrunken wird oder Du steigst auf Milupino- Kindermilch um. Kuhmilch würde ich noch nicht geben.

    Kennst Du Utes Seiten schon?
    http://www.babyernaehrung.de
    (da steht auch viel zur Kleinkindkost drin!)

    Liebe Grüße
    Uta
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie lange...

    Hallo Sandra,

    also morgens würde ich die Milch auch so lassen. Aber warum abends? So spät würde ich in dem Alter keine Milch mehr geben.
     
  4. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Wie lange...

    Hallo Sandra,

    ich finde den Speiseplan in Ordnung, so ähnlich sieht er auch bei uns aus.
    Kai ist 17 Monate und bekommt auch noch die Milchflasche. Abends immer und morgens je nachdem wann er aufwacht. Wenn er vor 6 Uhr aufwacht will er Milch trinken und weiterschlafen. Wenn er nach 7 aufwacht, will er Brot oder Cornflakes (für Kinder) essen.
    Ich lasse ihm seine Abendflasche, er braucht das abends um vom Tag auf die Nacht "umzuschalten"
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie lange...

    hallo und willkommen im forum!

    schau mal hier http://www.babyernaehrung.de/fruehstueck.htm

    insgesamt finde ich den speiseplan schon als sehr milchlastig. folgemilch,2x am tag käse, joghurt.
    330 g / ml milchprodukte werden im zweiten lebensjahr empfohlen. bei eiweißreduzierten milchprodukten wie folgemilch / milupino darfs auch etwas mehr sein.

    nachmittags würde ich keinen joghurt geben, nach dem mittagessen sollte eine weitere milchfreie mahlzeit folgen, damit eisen und andere nährstoffe des mittagessens optimal verwertet werden können.

    liebe grüße
    kim
     
  6. AW: Wie lange...

    Hallo miteinander,

    wollte gerade ein neues Thema erstellen, aber sehe hier eins das ähnlich ist.

    Meine Frage: im zweiten Lebensjahr werden 330ml Milchprodukte empfohlen, habe ich gerade gelesen. Bezieht sich diese Menge auf Vollmilch, Käse, Joghurt u.s.w ? Nicht auf Milchnahrung?

    Anna ist jetzt fast 14 Monate alt und bekommt morgens und abends je ca. 200-250ml Milchnahrung bzw. Brei, also pro Tag ca. 400-500ml Milchnahrung (Beba 1). Sonst keine weiteren Milchprodukte. Ist das o.k. so?
    Oder könnte sie noch einen Joghurt zwischendurch essen? (Obst mag sie nicht sehr, ausser Bananen).

    Und noch eine Frage: Welchen Käse nimmt man am Anfang? Bis jetzt hat sie noch keinen gegessen, aber ich möchte es mal wieder probieren.

    LG und vielen Dank,
    Nani
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Wie lange...

    Also Laara bekommt auch Morgens und Abends noch ihre Milchflasche, Milumil3. Davon trinkt sie im Durchschnitt je Flasche 180 ml.

    Als 2. Frühstück ein Toast, Honigkuchen, Brötchen etc.

    Mittagessen vom Tisch

    Nachmittags eine Banane, Joghurt, Sesamstangen, Würstchen..

    Abends trinkt sie zum Abendbrot ihre Milchflasche

    zwischendurch ist Wasser das Hauptgetränk und auch mal Milupino Kakao oder ein wenig Apfelsaft/Wassergemisch.
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Wie lange...

    Hallo Andrea,
    hm, Laara ist auch so eine, die auch zwischendurch was herzhaftes mag. Ich war heute etwas erstaunt, als Lena nachmittags eine halbe Wiener verputzte :nix:
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...