Wie lange schlafen eure Kinder morgens??

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Fidelius, 12. Dezember 2003.

  1. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das interessiert mich wirklich brennend!
    Jaron ist SPÄTESTENS um 6:00 wach und das nervt wirklich, weil ich doch so gern e lange schlafe und es mir trotz Kinder noch nicht abgewöhnen konnte. Zum Glück steht Claas meistens auf und ich darf dann noch ein Stündchen liegen bleiben.

    Jaron will dann auch nicht kuscheln, er ist dann richtig fit und will unterhaltung. Wenn wir ihn zu uns ins Bett holen, in der Hoffnung er kuschelt vielleicht noch und schläft nochmal ein, macht er siolche Randale, das Yamila cu noch wacg wird. Heute morgen z.B. war es viel interessanter den Wäschekorb vom Nachttisch zu schmeißen, als nochmal mit Mama zu kuscheln. :???:

    Wie ist das bei euch??

    LG Carina
     
  2. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sophie schläft auf jeden Fall bis 8.00 Uhr, manchmal auch länger. Da habe ich echt Glück, weil ich auch ein Langschläfer bin.
    Und dann ist sie morgens auch noch immer in Kuschellaune.
    Als ich noch ins Geschäft ging, gab es nichts schrecklicheres für mich, als um morgens 5.30 Uhr der Wecker geklingelt hat.

    Liebe Grüße
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da habe ich ja richtig Glück. Jannik schläft momentan immer bis 8 Uhr, es kann sogar schon 9 Uhr werden. Vorgestern schlief er sogar 14 Std. lang. Ist nett von ihm :-D .
    Wenn er einmal früher kommt, das nehme ich ihn zu mir ins Bett und kuschel noch ein Stündchen mit ihm und das nutzt er auch aus!
    Bei Euch ist das bestimmt nur ne Phase... Sieh´s optimistisch :-D
     
  4. Vinzent ist immer zwischen 7 und 8 Uhr wach. Aber er nervt dann nicht, sondern plappert nur etwas vor sich hin oder spielt im Bett.

    Allerdings funktioniert das Kuscheln im Elternbett bei ihm auch nicht. Solche Versuche haben wir auch schon hinter uns. Aber Nachttischlampen, Radiowecker, Nachttischschubladen usw. sind doch viel interessanter, als langweiliges Kuscheln :jaja: :-D
     
  5. Oli und Jan sind auch meist gegen 6 Uhr, seltener um 7 Uhr wach- das kann ich ihnen allerdings nicht verdenken, denn sie müssen unter der Woche auch immer so früh aufstehen, da es dann in den KiGa/zur TaMu geht (und für Mama und Papa zur Arbeit/Schule).

    Ich war früher (damals, anno.... als ich noch kinderlos war :-D ) auch immer leidenschaftlicher Langschläfer, das hab' ich mir nahezu abgewöhnt.
    Einen Tag zum ausschlafen haben wir allerdings immer noch, Frank Samstags und ich Sonntags, da schlafen wir dann auch bis 11, 12 Uhr, während der andere sich um die Kinder kümmert (es sei denn ich hab WE-Dienst, dann muß Frank beide Tage früh aufstehen (aber ich ja auch).


    LG
    Lily
     
  6. Mein Mann steht in der Woche um halb sechs auf, halb sieben muss er los.

    Mathilda hat den Rhythmus übernommen und auch beibehalten seit sie in ihrem eigenen Zimmer schläft. Ich stehe dann so oder so mit auf.

    Wochenende kennt Mathilda zu unserem Leidwesen nicht. Rhythmus ist Rhythmus. Und sie möchte dann Beschäftigung und Frühstück....

    Die tage an denen sie mal länger schläft sind pure Glückstage

    Makay
     
  7. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    Tja das Lotterleben ist jetzt bei mir auch vorbei!!
    Kay hat die letzten Wochen bis 9-10 Uhr geschlafen.
    Das war schön, in Ruhe Kaffee trinken, schnullern und schon etwas im Haushalt erledigen!

    Seit ein paar Tagen wird sie um 7:30 wach, erzählt und plappert vor sich hin. Ich hole sie so gegen 8 aus dem Bett.

    Wenn ich mir aber so ansehe wann Ihr raus müsst, kann ich mit 7:30 echt
    noch zufrieden sein!



    Gruß
    Manu
     
  8. Hallo

    Jonas ist leider ein schlechter schläfer. Seit 3 Tagen schläft er erst wieder durch und dann so bis 7.00 Uhr Morgens. Geht aber leider erst um 22.30 Uhr am Abend ins Bett. :heul:

    Sehr Anstrengend im Moment mein kleiner.


    LG Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...