Wie lange schlafen eure Kinder mit 12 Tagen ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Carrrie, 10. August 2005.

  1. Also entweder täuscht mich meine Erinnerung an Lisas erste Zeit oder ich hab jetzt ein besonders munteres Kind :verdutz:
    Sollte ein Kind mit nicht mal 2 Wochen nicht zwischen den Mahlzeiten friedlich schlummern? Die Kleine einer Bekannten (paar Tage älter) tut das auch. Nicht so unser Chaosprinz .
    Der legt jetzt seit 3 Tagen jeden Tag mehrere Wachperioden ein. Vormittags zwischen 9/10 Uhr bis gegen 12/13 Uhr und abends 18/19 Uhr bis 21/22 Uhr
    Schlafen fällt völlig aus, der Lütte ist putzmunter und solange er nicht im Bett liegt auch friedlich. Alleine im Bett ist es ihm wohl zu langweilig.
    Ist das ok?
     
  2. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    Also Jonah schläft ja auch viel, aber zwischendrin hat er dann 2xtäglich eine längere Wachphase, die auch mal bis zu 2 Std dauern können. Bei uns läuft das ganze ebenfalls recht friedlich ab, kann mich agr nicht mehr an Julians erste 2 Wochen erinnern. ;-)

    LG Cathy :blume:
     
  3. He dein Sohn ist ja nur einen Tag älter :prima:
    Wahrscheinlich erinnere ich mich ja eh falsch :nix:
    Ist nur komisch wenn dir jeder erzählt das dein Kind eigendlich noch viel mehr schlafen sollte ;-)
    Mich störts ja nicht, ist doch ne prima Ausrede warum man zu nix gekommen ist- Kind war ja wach :prima:
     
  4. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Carrrie, ich denke mal, wenn er fit ist, braucht er einfach wenig Schlaf. Im Moment ist es vielleicht noch ok, aber wenn Du Pech hast, bleibt er ein "Wenig-Schläfer" ;-)

    LG
    :winke:
     
  5. Nina war auch schon früh längere Zeit wach. Mit 12 Tagen auf jeden Fall schon
     
  6. Danke :winke:

    Lisa war auch ein Wenigschläfer aber erst später.... haben die Kinder wohl von mir ;-)
    Solange er seine Wachzeiten nicht auf die Nacht verlegt solls mir recht sein :p
    Bisher ist er Nachts ein Schatz :prima: spätestens 22 Uhr ne ausgiebige Mahlzeit dann zwischen 1 und 2 nochmal und netterweise zwischen 5 und 6 Uhr - da ist mein Männe sowieso wach und die beiden "Frühstücken" :zeitung: :flasche: zusammen. Irgendwann gegen 8/9 Uhr werde ich dann wieder geweckt ;-)
    Ich finds richtig toll so :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...