Wie lange Milch kochen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von antjez2005, 5. Mai 2005.

  1. Hallo!
    Man soll Vollmilch kochen, da sie dann leichter verdaulich ist?!- Ich weiß garnicht wo ich das her hatte.
    Nun möchte ich gern wissen, ob das stimmt und wann man damit aufhören kann.
    Vielen Dank
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    Milch wird leichter verdaulich wenn sie abgekocht ist. Im Übergang von Babynahrung bzw. Muttermilch zu Vollmilch sollte man dies einige Wochen machen. Hygienisch gesehen ist es nicht nötig.
    Es geht nur darum das an sich schwer verdauliche Kuhmilcheiweiß etwas Darmfreundlicher zu machen ....

    :muh:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie lange darf milch kochen

    ,
  2. rohmilch wie lange kochen

Die Seite wird geladen...